Vanilleeis mit kandierten Früchten - ohne Eismaschine zuzubereiten

Jetzt bewerten:
1,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese Vanilleeisgrundmasse ist schnell zubereitet.

Die Zutaten sind:

  • 1 Vanilleschote
  • 1 kleine Büchse Kondensmilch, 10 % Fett
  • 1 Eigelb
  • 40 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 1 TL Stärkepuder

Für die kandierten Früchte

  • 100 g Maraschino-Kirschen aus dem Glas
  • je 2 EL Orangeat und Zitronat
  • 1 EL Pistazien ohne Schale

So geht es:

Man vermischt Stärkemehl, Zucker und das Eigelb mit dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote und quirlt die Milch darunter.

Man bringt diese Masse langsam bis zum Siedepunkt, dabei wird die Masse ständig gerührt mit einem Schneebesen. So lange, bis die Creme dick wird. Man stellt den Topf nun in eine größere Schüssel mit Wasser und Eiswürfeln und rührt so lange weiter, bis alles kalt ist.

Dieser Schritt ist wichtig, damit das Eis hinterher schön geschmeidig ist und man nicht auf harte Klumpen beißt.

Unter die erkaltete Creme mischt man nun die gehackten Maraschino-Kirschen und das Orangeat und Zitronat sowie die Pistazien.

Jetzt wird die Mischung in eine flache Schale gefüllt und im Gefrierschrank zu Eis gefroren.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen