Vanilleschote voll und ganz ausnutzen - im Mixer zerkleinern

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier bei Frag Mutti wurde schon beschrieben, wie man den Zuckervorratsbehälter mit einer ausgeschabten Vanilleschote aromatisieren kann.

Auch nach Monaten muss man diese leere Schote nicht wegwerfen.

Im Mixer zerkleinert man auf je eine leere Vanilleschote 100 g Zucker und erhält schön schwarz gesprenkelten Vanillezucker. Süßspeisen schmecken sehr gut damit und sehen edel aus.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Cally
11.1.12, 10:30
Hui, cooler Tipp, Ellaberta! Ich habe bisher immer nur das Mark verwendet und mich auch genauso oft über die Preise geärgert.
Das werde ich bei der nächsten Schote gleich umsetzen.

Prima, danke!

(...man kommt ja meist auf die simpelsten Lösungen nicht...)
#2
11.1.12, 13:51
Danke für diesen tollen Tipp!
#3
12.1.12, 12:43
Bin ich froh, dass wir dich haben.
Wir haben auch bisher nur das Mark benutzt und uns mächtig geärgert über den Preis.
Das wird sich absofort ändern. Danke dir Ellaberta.
#4
12.1.12, 13:43
Super Tipp! Bin trotzdem ein bisschen skeptisch, kann man die Schote wirklich essen?
#5 Cally
12.1.12, 16:26
@Nate: Ich hab es gegoogelt - auch Jamie Oliver hat diesen Tipp schon gegeben.
Ebenso eine reine "Vanille-Seite" sowie eine Seite über "Was wir essen" gibt diesen Tipp.
Ich glaube es also und wende es auch an - jetzt, wo Ellaberta glücklicherweise darauf hingewiesen hat :o).

Das kann übrigens jeder ergoogeln, wenn er zweifelt :o)).
#6
13.1.12, 12:06
super Cally danke, wollte auch schon googeln, ich finds klasse und werde es ab jetzt auch so machen, also vielen Dank noch mal an Ellaberta.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen