Großes Nikolausgewinnspiel!

Großes Nikolausgewinnspiel!

Gewinne einen Saugwischer von THOMAS im Wert von 399 €!

Vegetarischer Bulgur-Eintopf mit Karotten und Kartoffeln

Leckerer vegetarischer Bulgur-Karotten-Kartoffel Eintopf mit Cardamon.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Dieses Rezept eignet sich hervorragend, um viele hungrige Gäste satt zu bekommen. Es ist schnell gekocht und hat durch die Zugabe von Cardamon einen besonderen Geschmack.

Zutaten

  • Bund Möhren
  • 1 kg Kartoffeln
  • 250 g Bulgur
  • 1 Zwiebeln
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Gemüsebrühe
  • 6 Cardamonkapseln
  • Etwas Piment gemahlen
  • 2 EL Curry
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Für sechs Personen werden 250 g Bulgur in 500 ml Gemüsebrühe aufgekocht und zehn bis Minuten geköchelt. Die Körner sollten weich sein, falls das nicht der Fall ist, noch weitere fünf Minuten köcheln lassen und eventuell noch etwas Wasser zufügen.
  2. Den zur Seite stellen. Die Kartoffel und Karotten schälen und in Würfel schneiden.
  3. Zwiebel und Frühlingszwiebeln schälen und klein schneiden, in einem Topf mit etwas Olivenöl andünsten, eine gehackte Knoblauchzehe dazugeben.
  4. Dann die Kartoffeln und Karotten zugeben kurz mitdünsten.
  5. Die Cardamonkapseln öffnen, die Körner im Mörser zermahlen, mit dem Curry und Piment in den Topf geben.
  6. Das Ganze mit einem Liter Gemüsebrühe ablöschen und 30 Minuten kochen lassen.
  7. Den Bulgur zufügen und noch einmal 5 Minuten köcheln lassen.
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

Kostenloser Newsletter