Verstopfte Toilette - Abfluss frei bekommen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich nach euren Tipps noch mehr verzeifelt gewesen bin, da nichts geholfen hat, bin ich zu dem Entschluss gekommen, meinen Duschschlauch abzuschrauben und ihn als Spirale zu verwenden.

Ich habe ein Handtuch drumgewickelt mit Isolierband festgeklebt und drei Müllsäcke drum. Dann habe ich heißes Wasser mit Essig in die Toilette eingefüllt und so lange drin rumgestochert bis die Toilette wieder frei war.

Nu bin ich wieder froh, meine Geschäfte verrichten zu können.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1 joerg
6.12.09, 06:24
Superidee !
Und kostenfreundlich !
Weiterhin problemfreie Geschäfte !
#2
6.12.09, 11:39
jaja, Not macht erfinderisch! Hast doch ne gute Loesung gefunden.

Wuensche ebenfalls weiterhin erfolgreiche Geschaefte :-)
#3
6.12.09, 19:14
Zum glück hat sich das handtuch nicht gelöst^^ ;)
#4
6.12.09, 19:42
Hehe Sehr schön!

Muss zugeben, hätte ja schon gerne mal ein Foto gehabt, muss lustig ausgesehen haben ;-)
#5
6.12.09, 21:27
das stimmt und vor allem tois könne spucken xD naja hab nach dem kampf ein heisses bad genommen und war wieder befreit vom klo wasser (sauber zum glück)
1
#6
7.12.09, 00:01
Keine schlechte Idee! Aber den Duschschlauch hast du nachträglich durch einen neuen ersetzt?
1
#7 Student
7.12.09, 00:09
wenn man das ding noch in nen akkuschrauber einspannt sollte das noch besser funktionieren - super idee
#8
8.12.09, 07:36
toller tip
#9
11.12.09, 16:51
Super Idee! Auch das mit dem Akkuschrauber. Danke!
1
#10 Hunaina´sMom
19.12.09, 16:33
Dich hat echt ein Engel geschickt!!! Zum Glück hab ich deine Idee in Google gefunden ansonsten hätte ich wohl heute noch einen Klempner bestellt.. telefonischer Kostenvoranschlag ca 200 Euro!!

Du hast unser Weihnachten gerettet! VIELEN LIEBEN DANK!!

ps.. ich hab das handtuch weg gelassen.. und stattdessen den Schlauch doppelt benutzt!!!! 3 mal.. und das Rohr war mehr als frei!!!
#11
27.3.10, 19:50
Ich benutze da immer ein sogenanntes "Pümpel" - habe mittlerweile je 1 für die Küchenspüle, Waschbecken und Toilette. Hat bisher immer prima was genutzt..
#12
20.1.12, 16:38
das ist doch die Idee. ab sofort werden kaputte Brauseschläuche nicht mehr entsorgt, sondern einer neuen lohnenden Aufgabe zugeführt. die Dinger sind ja nicht unbedingt billig und man ärgert sich schon, wenn so ein Teil nach 2 -3 Jahren schon ausläuft weit es sich blöderweise von der Schraube löst .
aber so taugen sie immer noch als Nothelfer. und wie im og Fall (#10) sogar für ein mehrfaches ihres Einkaufswerts, na wenn das keine sinnvolle Verwertung ist..

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen