Versunkene Schoko-Kirsch-Torte 1
2

Versunkene Schoko-Kirsch-Torte

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
1 Glas Sauerkirschen, 5 Eier, 250 g Zucker, 200 g Butter, Saft von 1 Zitrone, 300 g Mehl, 1 Pä. Backpulver, 2 TL Kakao, 100 g Schokostreusel, 1 Prise Salz, evtl. 2-3 EL Aprikosenkonfitüre

Zubereitung:
Die Kirschen abtropfen lassen. Den Backofen auf 190-200°C vorheizen.

Eigelb und Eiweiß trennen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Die Butter erwärmen und langsam zugeben, ebenso den Saft der Zitrone. Mehl mit Backpulver, Kakao, Schokostreusel und Salz vermischen und unter die Zucker-Buttermasse rühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Eine Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen, darauf die gut abgetropften Kirschen verteilen und leicht eindrücken.

Backzeit: ca. 40-45 Minuten bei 190-200°C

Die noch warme Torte kann mit Aprikosenkonfitüre bestrichen werden.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
29.12.11, 19:09
klinkt lecker..........
#2
29.12.11, 19:30
@gitti2810: Wird auch wirklich sehr saftig und lecker . . . ;-))
#3
29.12.11, 19:31
glaube ich dir :sabber:
#4 milia
29.12.11, 20:10
ja, es klingt seeeehr lecker :-)
#5
31.12.11, 14:46
Muss man den Zitronensaft auch erhitzen?
#6
16.1.12, 00:46
@bobo123: Der Zitronensaft wird nicht erhitzt!
#7
29.1.12, 12:32
alles Klar! Danke!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen