Viel weniger Staub beim Schmirgeln

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich keine Werkstatt habe um dort zu schmirgeln, hab ich folgendes ausprobiert: (wird für manche nix Neues sein, ich bin aber trotzdem bissl stolz auf meinen Einfall)

das Möbelstück mit einem Lappen feucht machen und dann schmirgeln. So hält sich die Sauerei in Grenzen und ich muss hinterher nicht die ganze Wohnung putzen!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


2
#1
8.2.14, 02:30
Ein Super Tipp, danke schön! Ich drücke mich aus eben diesem Grund nämlich schon seit Jahren davor, mein Nachtkästchen neu zu lackieren.
2
#2 Emily22
8.2.14, 06:27
@mutzele: Setzt sich damit nicht gleich das Schmirgelpapier zu? Danke.
3
#3
8.2.14, 11:09
wenn das Schmirgelpapier zu ist, wische ich es leicht feucht ab. so kann man übrigens auch beim trocken-schmirgeln papier sparen
2
#4
8.2.14, 14:26
Wird beim nächsten Abschmirgeln beachtet. Warum soll es nicht klappen, von mir schon mal Daumen hoch !
#5
9.2.14, 02:00
danke toller tipp, kann ich gut gebrauchen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen