Vitamine im Winter - Frisch von der Fensterbank

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schlotten, Frühlingszwiebeln, Winterzwiebel, Ewige Zwiebel (mehr auf Wikipedia)... wie immer man sie nennen mag, ich liebe sie. Das ganze Jahr über setze ich diesen Vitamin- und Geschmackskick in meiner Küche ein. Manchmal bekommt man im Handel gebündelte, kräftige Schlotten mit starken, langen Würzelchen. Genau diese Exemplare sind dafür geeignet, im Herbst/Winter ein längeres Dasein auf der Fensterbank zu haben:

Wurzelhaare auf ca. 3 cm mit der Schere kürzen, bis zu 3 Pflanzen in je einen geeigneten Tontopf mit Blumenerde pflanzen und wenig angießen. Nicht oft gießen! Die Zwiebeln wachsen weiter und bald schiebt ein neuer Trieb nach. Besonders große Exemplare mit Schaschlikspießen o.ä. abstützen.

Den äußeren Trieb bei Bedarf mit einem scharfen Messer abschneiden und in Röllchen schneiden. Schmeckt lecker und bringt Vitamin C in Blattsalaten, Tomatensalat, über Spiegeleier und Nudelgerichten, auf dem Käsebrot, im Quark, auf Brat- und Salzkartoffeln, im Rührei, auf Butterbrot, in Reisgerichten und...und...und!

Besonders geeignet ist diese Pflanze für Menschen, denen der Geschmack der rohen Küchenzwiebel zu stark ist.

Von
Eingestellt am
Themen: Fenster

12 Kommentare


#1
27.11.12, 23:52
Mensch das ist ja ne super idee, danke dafür ;-) ich liebe schlotten
#2
28.11.12, 00:03
Schalotten sind keine Frühlingszwiebeln - siehe Wikipedia.
Aber der Tipp ist klasse!! 3 Däumchen ;)
-8
#3
28.11.12, 02:04
das ist ein guter Vorschlag nur wir nehmen jeden Tag Vitamine zu uns den in jedem Nahrungsmittel sind Vitamine enthalten darum ist es sinnlos und kann in vielen Fällen sogar zur Verschlechterung der Gesundheit führen
#4
28.11.12, 07:29
@BeaSonne: Da steht ja auch nicht SchAlotten, sondern Schlotten. Ist wahrscheinlich etwas anderes :)
#5
28.11.12, 07:37
@BeaSonne: Gib mal "Schlotten" ein und lies dann bei Wikipedia nach.... ;)
#6
28.11.12, 07:43
Schlotten= die grünen Blätter der Winterzwiebel
Unter "Winterzwiebel" finden alle interessierten Leser bei Wikipedia eine Fülle von Bezeichnungen für diese Pflanze.
#7
28.11.12, 08:04
@suse69sk: genau ;)
1
#8
28.11.12, 10:33
super Tipp, mache ich gerne nach .... brauche mehr Fensterbänke. :)))
#9
28.11.12, 11:25
@Lichtfeder: Ich habe auch Schlotten in Töpfe gesteckt, in denen andre Pflanzen wachsen.
Nach dem Motto "Friss oder stirb!" Sie alle sind bislang brav weitergewachsen, haben sich vielleicht über den frischen Zugang gefreut :)
#10
28.11.12, 13:28
@lachefa

du meinst Schlotten zu den Clivia stecken, *lach* prima Idee, mach ich :-)))
#11
28.11.12, 13:48
@Lichtfeder: ...aber bitte nur zu ungiftigen Pflanzen setzen!! Im Zweifelsfall davor googeln.
1
#12
16.12.12, 16:18
Die Vitaminfrage ist für mich nebensächlich, weil ich glaube, daß ich mich ausreichend damit versorge durch frisches Obst und Gemüse.
Aber gerade dieser frische Schlottengeschmack in Salat, Quark usw. ist das, was das Essen noch leckerer machen kann. Danke für den Tipp, hätte ich ja auch selbst draufkommen können ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen