Wachsflecken auf Stühlen/Sofas

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wachsflecken lassen sich mit Hilfe von alten Nylonstrümpfen entfernen,

Einfach ein paar normale Arbeitshandschuhe anziehen, den Nylonstrumpf darüberziehen und fest über die betroffene Stelle rubbeln. VORSICHT: das Wachs wird heiß und geht in den Strumpf über!


Eingestellt am


20 Kommentare


#1 Päde
20.10.04, 09:46
Geht auch anders: Nimm ein Fliespapier (Aus der Schule bekannt um Füllfedertinte zu trocken) (Es geht aber auch Küchenpapier) lege es auf den Wachsfleck und und gehe mit dem warmen Bügeleisen darüber. Der Wachs wird flüssig und wird vom Fliespapier / Küchenpapier aufgesogen.
1
#2
20.1.05, 10:40
Das mit dem Bügeln kannte ich auch, geht aber nicht mit jedem Stoff, da Wachs aber bei sehr niedrigen Temperaturen schon schmilzt: Legt Klo-/Haushaltsrollenpapier über den Fleck und föhnt von oben. Das Wachs schmilzt sofort und wird vom Papier aufgenommen, einfacher geht es nicht! Einen Föhn hat man meistens auch schneller zur Hand als ein Bügeleisen. ..
#3 Angie
22.2.05, 11:39
Mit einem Tuch von der Küchenrolle und dem Bügeleisen geht es schneller und effektiver. Aber aufgepasst bei rotem Wachs, da geht weder mit Strumpf noch mit Bügeleisen die Farbe raus.
#4 Vanny
28.9.05, 08:00
Super tipp mit dem Fön! Werd ich direkt ausprobieren, ich habe mir nämlich Holzfußboden und Tisch mit Kerzenwachs eingesaut! Auf die einfachsten Dinge kommt man manchmal net! Merci
#5 Andy
2.4.06, 12:02
KLASSE TIPP!!!!!!!!!
Mit dem Nylon - Strumpf gingen meine Wachsflecken auf meiner weißen Couch ohne jegliche Rückstände prima raus.
DANKE!!!!!
#6
21.5.06, 17:09
der beste Tip des Tages.Einfach Super
#7
18.9.06, 22:38
Für sehr sehr kleine Wachsflecken bestens geeignet, aber für größere rubblet man sich zu Tode!
#8 Manu
2.1.07, 18:33
Dass mit den Nylon-Strümpfen funktioniert wirklich!!! Unsere Couch ist gerettet! Vielen, vielen Dank für den tollen Tipp!
#9 Chrissi
18.3.07, 14:19
Für kleine Flecken topp geeignet, aber ich hatte den Teewärmer über den die Stuhllehne und den Sitz gekippt. Mir half der Fön und Küchenrolle (Toilettenpapier saugt noch besser). Es ist alles weg. Toll.
#10
23.9.07, 12:22
Ein toller Tipp!!!!
#11 Sabrina
12.8.08, 23:32
Mit heißen Wasser überbrühen hilf auch.
#12 Sabrina
12.8.08, 23:46
wenn ich das Fleck einfriere, muss ich das vorher abkühlen lassen?
#13 Liane
28.10.08, 20:19
Hey, daaaaanke das war aber echt die Rettung - Riesenwachsfleck (glücklicherweise weiss) auf der Microfasercouch grrrr
Mit Eis abgekühlt und abgepopelt, dann mit Fön und Toilettenpapier ALLES WEGBEKOMMEN
Daaaaaaaaaaaaanke schön
#14 Doris
26.8.09, 11:57
Hallo. Ich habe leider einen Wachsfleck auf unserem nubukledersofa ..kann ich das auch mit der Nylonstrumpf methode wieder heraus bekommen?? Das leder ist doch so empfindlich?? Unser Sofa ist Rot..sollte ich vielleicht erwähnen, nicht das ich die Farbe mit heraus rubbel?!Kann mir da jemand einen tipp geben?!! Danke

Doris F.
#15 chris
15.11.09, 11:12
superklasse!!! fön und toilettenpapier haben meiner couch völligst gereicht. danke für den tipp und danke den machern der seite. habe auf stern-tv damals den bericht gesehen und schaue seither immer wieder hier herein, wenn not am mann ist.. ^^
#16 Delilah
7.12.09, 14:57
also das mir den nylonstrümpfen hat nicht geklappt aber mit föhn, klopapier und etwas geduld gehts schon... mir fällt n stein vom herzen :D des teure sofa!
#17 Wiebke
3.1.10, 19:47
@#2: danke, super tip!
hat echt gut funktioniert ;)
#18 Na ich
4.1.10, 17:14
Der Tip mit dem Nylonstrumpf war echt super!!!!!! Alle Wachsflecken aus meiner maisgelben Couch sind verschwunden! DANKE!
#19
28.2.10, 20:49
Problem: Microfasercouch ROTES Kerzenwachs bestimmt 20 minuten aus 2 meter höhe drauf gedröppelt, ergo riesen wachsfleck und die halbe couch voller "flocken"

Nylonstrumpf hat ein wenig geklappt, zumindest bei den kleinen flocken, fön und toiletten papier war ein bisschen besser.

Bügeleisen und toilettenpapier war super, wachs is weg nun is neben der wachsfleck stelle aber nen brantloch -.- bekomm ich das auch mit lösch papier weg ? :D Man merke : Microfaser und hitze => fall für für die haftpflicht...
#20
24.11.13, 11:08
DER ultimative Tipp der unser neues Sofa und meinen Sohn vor lebenslangem Hausarrest gerettet hat.
Erst habe ich versucht die Wachsflecken rauszubügeln was einen noch grösseren Fleck zu Folge hatte (aaaahhh!) Küchenrolle, Toilettenpapier Fön, Eis alles nicht die gewünschte Wirkung. Aber mit der Nylonstrumpfmethode hat es geklappt! Auch die Flecken die ich zuvor mit Bügeln bearbeitet haben gingen damit weg.

Bin happy und der Verursacher auch!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen