Wackelpudding statt Tortenguss

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich mache lieber auf eine Obsttorte Wackelpudding statt Tortenguss. Nehme z.B. Kirschgeschmack und gieße statt Wasser noch den Saft der Kirschen mit dazu.

Mmmmmh, schmeckt alles lecker, auch denen, die sonst den Tortenguss runterpulen.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Standartantwort
12.2.10, 06:50
klingt lecker, werde ich bei Gelegenheit ausprobieren!
#2 aivlys
12.2.10, 14:07
Ich habe es auch schon mal so gemacht, leider ist der Wackelpudding nicht richtig dick geworden und beim aufschneiden der Torte ist der ganze Guss heruntergelaufen. Seit dem bin ich etwas skeptisch, werde es aber jetzt noch mal versuchen. Wenn man den Kuchen schnell braucht ist Schnellbinder besser.
#3
12.2.10, 20:03
Man sollte den Wackelpudding mit weniger Wasser als in der Anleitung beschrieben zubereiten. Dann wird er auch fest.
Nehme allerdings auf für normalen Guss immer den Saft, weil das Wabbelzeug sonst nur eklig ist.
#4 altea
7.3.10, 16:01
Und vor allem den Instant-Wackelpudding nehmen, sonst dauert es eweig, bis er fest ist.
2
#5
21.6.10, 10:47
Habe ich auf einem Kindergeburtstag ausprobiert. Ist Super angekommen.
Damit es schön fest wird habe ich 1/2 Tasse Flüsigkeit weniger genommen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen