„Warum klebt meine Zunge an Eis fest?“

Eis schmeckst immer. Aber manchmal klebt es an der Zunge fest. Das liegt daran, dass Wasser drin steckt. Und je mehr Wasser, desto klebriger.
3

Bei uns seid mittwochs endlich einmal Ihr Kids an der Reihe! Unsere Lotte weiß nämlich ganz genau, dass es auf der Welt ziemlich viele unlogische und rätselhafte Dinge gibt. Deshalb hilft sie euch gerne bei der Suche nach Antworten.

Luftballon
Willst du's wissen? "Frag Lotte" mit dem Luftballon!

Heute fragt Miro, 6 Jahre, aus Dürrlewang:

„Warum klebt meine Zunge an Eis fest?“

Lotte weiß, dass die Welt der Erwachsenen manchmal seltsam ist.Lieber Miro,

bei mir klebt nur Wassereis. Das schlecke ich jetzt gerade und zwar Zitrone. „Kilke! Keine Kunge keb kon kefk!“ Moment ... Es muss natürlich heißen: „Hilfe! Meine Zunge klebt schon fest!“ Jetzt ist sie wieder frei.

Das Festkleben liegt an der Spucke, zu der man auch Speichel sagt. Und der besteht fast nur aus Wasser. Du weißt natürlich aus dem Winter, was passiert, wenn Wasser sehr kalt wird? Genau: Es gefriert. Und genauso geht es dem Speichel auf deiner Zunge, wenn du an Wassereis oder an einem Eiswürfel leckst.

Die Hauptsache ist, dass du dich nicht erschrocken losreißt. Warte einen kleinen Moment. Deine Zunge ist warm genug, um die fest gepappte Stelle aufzuheizen. Dann schmilzt das Eis und du bist wieder frei.

Auch buntes Eis kannst du ganz einfach selber machen. Fülle einfach ein Saftförmchen zu einem Drittel mit Saft und lasse ihn einfrieren. Anschließend nimmst du die nächste Farbe und so weiter.

Gar nicht gut funktioniert das mit dem Zunge-Wärmen im Winter. Vor allem dann nicht, wenn du an Metall leckst. Das kann eine richtig schmerzhafte Sache werden.

Lecker sind Straßenlampen oder der Lenker vom Fahrrad sowieso nicht. Außerdem sind sie so kalt, dass die Wärme deiner Zunge keine Chance hat. Für deine Befreiung brauchst du dann viel Geduld, Tamtam, einen Föhn oder warmes Wasser.

Aber jetzt ist ja gerade noch Sommer! Da ist noch jede Menge Eis angesagt. Sahne- oder Milcheis kleben übrigens deshalb nicht an deiner Zunge, weil sie weniger Wasser enthalten. Sie kühlen deine Zunge nicht so schnell ab.

Was das Abkühlen angeht: Mach dein Lieblings-Wassereis zur Abwechslung doch mal selbst. Einfach den Saft auspressen, in eine Eisform füllen, einfrieren – fertig!

Zitrone ist mein Lieblingseis. Einfach auspressen, einfrieren, fertig! Besonders schön sieht das Ganze aus, wenn du ein Stück Frucht mit einfrierst - und später drauf beißt.

Ich hoffe, ich konnte dir ein kleines bisschen weiterhelfen. Hast du noch andere Fragen? Dann kannst du sie mir gerne schicken: www.frag-mutti.de oder gleich bei lotte@frag-mutti.de

Bis zum nächsten Mal!
Deine Lotte

Frage einreichen

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Sitzpissen ist cool
Nächster Tipp
„Warum knurrt mein Magen?"
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
3 Kommentare

Tipp online aufrufen