Was tun mit restlicher Panade von Schnitzeln?

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man Schnitzel macht, bleibt ja am Ende häufig noch Panade übrig. Daraus kann man super Küchle ausbraten!

Einfach noch ein bisschen würzen, z.B. mit Pfeffer, Salz, Parmesan, Chilli, und dann soviel Semmbrösel in die Mischung, bis sie ganz fest ist. Dann nach belieben kleine oder große Küchle formen und sie in Fett ausbacken. Schmecken super als kleine Beilage oder auch am nächsten Tag kalt zu genießen.

Der etwas andere Pausensnack. Kleiner Nebeneffekt für alle, die zu wenig Trinken: Die Küchle machen durstig :) Eine super Gelegenheit, endlich mehr Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Von
Eingestellt am
Themen: Schnitzel


10 Kommentare


#1 Ömpk
8.6.06, 14:01
ob das zum mehr trinken verleitet? erstmal ja, aber wenn der Körper schon "Durst" signalisiert, dann brauch er auch Flüssigkeit, dh. man trinkt zwar mehr, aber man verbraucht auch mehr.

ansonsten guter Tipp, ich hab bisher immer nur eine Art Rührei aus dem restlichen Ei gemacht, mehl und Paniermehl hab ich weggeschmissen.
#2 schlumpf
8.6.06, 17:12
...machen wir immer, nennt sich "Brotschnitzel".
1
#3 himself
30.7.06, 23:07
Hallo!
Ich siebe die Reste von panieren (Mehl&Brösel) und gebe diese zum Vorrat zurück. Allfällige Eireste werden mit etwas Mehl und Milch zu einem dünnen Teig verrührt, welcher in die heiße Suppe eingetropft witd.
2
#4 schlumpf
31.7.06, 01:04
@himself:
was auch immer mit rohem fleisch in berührung gekommen ist, würde ich eher nicht "in den vorrat zurücksieben", wo es dann evtl. wochenlang, auf den nächsten einsatz wartend, vor sich hin keimt...
1
#5 Babe
7.3.07, 07:25
Also, Eier, Milch und Semmelbröselreste zusammenmischen und dann würzen?Oder nur die Semmelbrösel?
1
#6 Bianca
26.11.09, 11:24
Bei uns heißt es Kinderschnitzel... Einfach Paniermehl und Ei ( Ei würze ich vorher mit Salz, Pfeffer und Paprika) vermengen und entweder in der Fritteuse oder in der Pfanne ausbacken...
1
#7
13.11.10, 08:59
Ich teil das eigentlich immer von vorneherein so auf, dass kaum was über bleibt. Über die paar Spritzer Ei freuen sich meine Miezen oder Hunde und die Semmelbrösel...also wegen des Kontaktes mit dem Fleisch kommen die zum Biomüll, so denn wirklich etwas über ist. Allerdings erst wenn alles fertig gebacken ist, denn die Restchen helfen ja Angebackenes ergänzen.
#8 SusanneH2
23.8.15, 16:50
Ich mache Hundkekse daraus ,kleine runde flache Taler ,herausbraten...wenn kein eigener Hund zu Hause..Nachbars,Lumpi freut sich sicher darauf
#9 SusanneH2
23.8.15, 16:52
Paffesserln ,,alles mischen,Laberln braten UR LECKER
#10
23.8.15, 17:17
@SusanneH2: Das ist eine gute Idee, habe die Reste Paniermehl bisher immer entsorgt,

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen