Waschmaschine lässt Wasser sofort ablaufen

Was tun wenn die Waschmaschine beim Wasserzulauf das Wasser nicht hält und dieses sofort ablaufen lässt?

Problem:
Zum Beispiel nach einem Umzug kann es passieren, dass die neu angeschlossene Waschmaschine beim Wasserzulauf dieses Wasser sofort wieder über den Abwasserschlauch ablaufen lässt. Das heißt, die Maschine kann das Wasser nicht halten, es läuft einfach ab.

Lösung:
Zu prüfen wäre hier, ob der Abwasserschlauch nicht einfach flach auf den Boden zum Gully gelegt wurde. Ist das der Fall, sollte der Abwasserschlauch in einem kleinen Bogen so gelegt werden, dass er an einer Stelle (natürlich nicht am Endstück) auf ca. 3/4 der Waschmaschinenhöhe ansteigt bevor man den Schlauch hinab zum Gully legt.

Ursache:
Wird der Abwasserschlauch einfach flach auf den Boden zum Ablauf (Gully) gelegt, so kann ein Sog durch das abfließende Wasser entstehen, der das Wasser auch ohne das Laufen der Abwasserpumpe aus der Waschmaschine saugt.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Spülkasten läuft nur langsam voll?
Nächster Tipp
Heizkörperventil wieder gängig machen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Energieeffizient waschen - 6 Stromspartipps für die Waschmaschine
Energieeffizient waschen - 6 Stromspartipps für die Waschmaschine
25 80
Eigenständige Waschmaschine
Eigenständige Waschmaschine
31 24
Sonderposten - nicht abwimmeln lassen
18 8
Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen