Wassermelone in Stiftform schneiden
2

Wassermelone in Stiftform schneiden

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Wassermelone ist einer der beliebtesten Sommerfrüchte. Für gewöhnlich schneidet man sie in Scheiben, Spalten oder Würfeln. Wenn bei uns mehrere Kinder zu Besuch sind oder ein Picknick bevorsteht schneide ich die Wassermelone in Stiftform.

Das kommt bei Kindern besonders gut an und ist bequemer zu essen. Dazu schneidet man die Wassermelone in zwei Hälften, legt die eine Hälfte mit der flachen Seite auf ein Brettchen und schneidet erst senkrecht in nicht zu dicke Stücke und dann noch mal waagerecht, sodass kleine Quadrate auf der Schale entstehen. Wenn man alles geschnitten hat, kann man kleine Wassermelonenstückchen, bei uns werden sie Stifte genannt, einfach entnehmen und genießen.

An ganz heißen Tagen kann man die geschnittene Wassermelone vor dem Verzehr kurz ins Gefrierfach legen, das ist sehr erfrischend.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

30 Kommentare

1
Das gefällt mir richtig gut und kannte ich noch nicht. Wird bei der nächsten Melone ausprobiert!
17.6.15, 02:13
2
Super Idee :-)
Da bleibt die eigene Schutzhülle der Melone erhalten.
Grade für draußen toll! Daumen hoch.
Wird definitiv nachgemacht.
17.6.15, 04:40
3
Das is mal n super Tipp. Ich habe sie bis jetzt immer gleich in mundgerechte Stücke geschnitten und dann in eine Schüssel oder Dose getan. Ich hasse nämlich die Scheiben, irgendwie kleckert man sich da immer voll ;-) Die ganze Melone zu würfeln is aber nix für schnell mal. Aber das ist ne tolle Alternative, ist gespeichert, falls ich es doch vergessen sollte.
17.6.15, 06:12
4
So schneide ich Wassermelone auch! :)
17.6.15, 07:42
5
einfach eine tolle Idee
17.6.15, 08:03
6
eine super Idee, danke!
17.6.15, 08:56
7
na das probier ich aber auch mal!! immer das gematsche mit dem scheibchen schneiden - das hört dann ja wohl endlich auf
17.6.15, 09:58
nnelmn
8
DIE Lösung! danke :-)
17.6.15, 12:42
9
Ich esse viel und gerne Wassermelone und diesen Tipp merke ich mir!
17.6.15, 12:56
10
Das ist ein guter Tipp. Ich bekleckere mich sonst immer mit Wassermelone. Als Kind habe ich sogar mal den ganzen Kopf samt Haare in die Melone rein und mich durchgebissen :). Meine Mutter kam dann vom Telefonieren zurück und hat sich totgelacht:).
17.6.15, 13:21
11
Superklassetoll!! Bin begeistert, da wir viel Melone essen. Wieder mal so ein Tipp, bei dem ich mich frage, weshalb Ich da nicht selbst drauf gekommen bin! Vielen Dank@gloriatorin!
17.6.15, 13:21
thulli
12
Super! Ich hab`s gleich ausprobiert - funktioniert 1 A. Ich habe sonst immer die Melonenschnitze 1mal durchgeschnitten, damit man sich nicht bis zu den Ohren vollsabbert. Aber das hier ist noch viel besser!
17.6.15, 17:48
13
Ja danke für den guten Tipp, das werde ich auch so machen!

Liebe Grüße
flamingo
17.6.15, 18:02
14
Gute Idee, das muss ich mir unbedingt merken.

Ein Tipp von mir dazu: die Melone immer vor dem Verzehr gut abwaschen, gleich im Ganzen.
17.6.15, 18:32
15
die idee gefällt mir sehr gut!
17.6.15, 19:06
sabinekaper
16
Diese Methode wird ja gerade seit einigen Wochen im Internet fleißig geteilt, die habe ich vor einigen Tagen an meiner ersten Melone (übrigens sehr lecker) dieses Jahres ausprobiert und hat super funktioniert.
Nur ich habe auf mein Holzbrett noch erst mal eine Schicht Frischhaltefolie gelegt und darauf dann geschnitten, da ich nicht gerne Obst auf Brettern schneide und wenn man ein großes Stück Folie nimmt, kann man nachher die Melone auch noch gut einwickeln.
17.6.15, 20:01
17
Vor einigen Wochen ein Video darüber gesehen und für gut gefunden! :)
17.6.15, 21:07
18
Toller Tipp. Ich habe das heute direkt ausprobiert und für sehr gut beurteilt!
18.6.15, 18:10
19
Sehr schöne Idee und ein super Tipp!
Man kann sie so auch viel besser essen,ich habe die Scheiben auch immer gehaßt ,weil man sich jedesmal vollgekleckert hat,obwohl ich schon die Stücke kleiner und mundgerechter geschnitten habe ,zumal Kinder kamen mit den großen Stücken nicht zurecht.
Aber so ,wie du das jetzt hier im Tipp dargestellt hast ,ist es super!
Also alle grünen Daumen hoch von mir !!!!!!!
18.6.15, 21:56
20
Ja wunderbar . Habe ich bisher auch noch nicht so gemacht . Da hält die natürliche Hülle gleich das Fruchtfleisch frisch und länger kühl . Ich würde da sogar noch an eine Abtropffläche unter dieser halben Melone setzen , dann matscht nix . Vieleicht so ein Sandkastensieb aus der Kinderabteilung , halt in Melonengröße . Und ne Glocke drüber , für draußen .
Sehr guter und doch so einfacher Tipp . Danke
19.6.15, 09:47
21
@fusseline:Das mit dem Sandkastensieb darunter ,damit die Flssigkeit besser abtropfen kann ist genial
Ist doch dann auch ein logischer Fall ,das man dann nicht soviel matschepampe hat?
Und so kann man die Melone Mit Haube ,auch besser mit nach draußen nehmen?
20.6.15, 00:49
22
Also ich finde das auch echt toll!
Aber hält das denn wirklich so gut zusammen. Ich hätte gedacht dem ganzen Ding fehlt die Stabilität. Anscheinend "bappt" es zusammen. Ich probiere es bestimmt aus.
21.6.15, 14:33
23
Der Tipp ist sehr gut ,aber fällt das ganze nicht auseinander ?
Aber ich probiers einfach aus ,dann weiß ich es ,aber ich sag trotzdem Daumen hoch !!!!!
22.6.15, 00:31
24
guten morgen, eine schöne idee.
22.6.15, 05:10
25
😉 Sehr schöne Idee und ein super Tipp! 👍
29.10.17, 20:36
26
Ich finde die Idee klasse und werde das mit Sicherheit beim nächsten Mal ausprobieren!
Und wegen solchen einfachen aber genialen Tipps sind wir doch eigentlich alle hier angemeldet!
9.7.20, 07:47
27
👍
10.7.20, 15:08
28
Der Tipp ist wirklich genial, vielen Dank dafür :-)
15.7.20, 10:48
29
Ich probiere es heute auch aus, bin heute abend eingeladen und will eine Melone mitnehmen.
28.7.20, 06:31
30
Eine tolle Idee! Schneide Wassermelone nun nur so! Sehr praktisch auch um Wassemelone zum Picknicken/Grillen mitzunehmen!
Vielen Dank für den Tipp!
29.7.20, 07:03

Tipp kommentieren

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter