Fruchtig und lecker schmeckt diese Marmelade aus Wassermelone. Die Herstellung geht schnell und einfach.
2

Wassermelonenmarmelade - fruchtig & lecker

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Ich esse sehr gerne Wassermelone. Meine letzte Wassermelone war nicht so süß, wie ich es gerne hätte, da fragte ich mich, ob man auch Marmelade damit machen könnte. Ich suchte nach einem Rezept und wurde fündig.

Zutaten

  • 1000 g Wassermelone geschält
  • 500 g Gelierzucker 2 plus 1
  • 1 EL -Pulver

Zubereitung

  1. Wassermelone in Scheiben schneiden.
  2. Schale und Kerne wenn vorhanden entfernen.
  3. In Stücke schneiden.
  4. Pürieren.
  5. Alles zusammen im Topf zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  6. Gelierprobe machen (mit dem Rührlöffel einwenig Marmelade auf ein kleines Tellerchen tun, es muss sich gelieren, sonst ein wenig weiter kochen lassen.
  7. Schraubgläser mit heißem Wasser ausspülen .
  8. Gläser füllen und sofort schließen, eine Zeit lang auf den Kopf stellen.

Die Marmelade ist sehr lecker geworden und das für ein kleines Geld.

Viel Spaß und guten Appetit.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

32 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter