Weihnachtliche Schoko Mandel Makronen

Weihnachtliche Schoko-Mandelmakronen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hab schon einige der hier veröffentlichen Keksrezepte nachgemacht, nun möchte ich euch mal ein sehr leckeres mitteilen:

Zutaten

  • 300 g gehobelte Mandeln
  • 150 g + 2 EL Zucker 
  • 2 EL Wasser
  • 4 Eiweiße
  • 150 g dunkle Raspelschokolade
  • 1 Pr. Salz
  • 1/2-1 TL Zimt
  • 1 gute Msp Koriander

Zubereitung

2 EL Zucker mit 2 EL Wasser mischen. Die Mandeln in eine große beschichtete Pfanne geben, die Zucker-Wassermischung drübergießen. Unter ständigem Wenden die Mandeln anrösten. Abkühlen lassen.

Die 4 Eiweiße sehr steifschlagen, Salz, Zucker und Gewürze drunterrühren. Die abgekühlten Mandeln vorsichtig unterheben.

Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein Backblech (mit Backpapier) setzen. Bei Zimmerthemperatur 1-2 Stunden trocknen lassen.

Dann bei 150° ca. 20 Minuten backen, dabei unbedingt einen Topflappen o.ä. in die Backofentür klemmen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Richtig lecker sind sie am nächsten Tag, wer's mag, kann auch etwas Ingwer dazugeben.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1
19.12.11, 21:32
Habe ich Tomaten auf den Augen? Ich finde nicht, wann die Schokolade dazukommt. Bitte helfen. Vielen Dank.

Schönes Rezept jedenfalls. Würde ich gern nachbacken.
1
#2
19.12.11, 21:44
@Zitronenjette: Wie blöd von mir, hab ich glatt vergessen. Und Du hast keine Tomaten auf den Augen.
Die Raspelschokolade kommt zusammen mit den Mandeln drunter, oder mit den Gewürzen. Ist eigentlich egal, hauptsache die Eiweiße sind vorher schön steif geschlagen.
Viel Spaß beim backen!
1
#3
19.12.11, 22:49
Klingt sehr lecker! Und da ich noch Eiweiß übrig habe, was ich beim Vanillekipferlbacken nicht gebraucht habe, kommt mir dein Rezept gerade recht! Vielen Dank!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen