Weihnachtlicher Fruchtsalat

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

In der Winter- und Weihnachtszeit esse ich sehr gerne Fruchtsalat mit Joghurt.

Hierzu braucht man für 2 Personen als Zwischensnack oder Nachtisch:

1 x 500 g Joghurt (Natur)
2 x Äpfel
2 x Bananen
einige Weintrauben
1 x Mandarine
Zimt
Zucker oder flüssigen Süßstoff

Zubereitung:

Den Joghurt in eine Schüssel geben.

Äpfel bei Bedarf schälen, danach in Würfel schneiden.

Bananen in Scheiben schneiden, Weintrauben ganz oder halbiert dazu.

Mandarinen am besten in ganzen Spalten dazugeben. Halbierte Mandarinenspalten können, wenn sie nicht sehr süß sind, den Quark bitter machen und man muss unnötig nachsüßen.

Das Ganze miteinander vermengen und mit Zimt abschmecken.

Wenn das Obst nicht süß genug ist kann man noch mit Zucker oder Süßstoff nachsüßen. Wenn man nachsüßt kann man statt Zimt und Zucker einzeln auch Zimtzucker nehmen.

Mit Vanillezucker schmeckt es auch sehr gut. Hierzu ein bisschen Milch erhitzen und den Vanillezucker einrühren bis alles aufgelöst ist, dann in den Quark rühren.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

10 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti