Weihnachtsdeko

Weihnachtsdeko basteln

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieses Jahr habe ich mir Weihnachtsdeko, die ich an meine Wohnungstüre hänge, selbst gebastelt. Dazu habe ich einfach aus dem Internet die Buchstaben, die zu "Frohe Weihnachten" gehören herausgesucht oder diese aus Zeitungen oder Prospekten ausgeschnitten und auf alte Pappe geklebt. Dann habe ich in jede Pappe ein kleines Loch gestochen und ein Stück Geschenkband durch gezogen. Immer in verschiedenen Längen und alle Buchstaben in der richtigen Reihenfolge an meiner Wohnungstüre befestigt.

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


#1
28.11.12, 06:29
Originell und preiswert! Danke für den kreativen Tipp!
#2
28.11.12, 07:33
Gefällt mir sehr gut...danke
1
#3
28.11.12, 07:47
Auch gut. Nur Buchstaben ausdrucken in Schriftgröße 500, dann rechteckig zuschneiden und auf bunten Tonkarton aufkleben. Dann genauso wie du aufhängen! LG
1
#4
28.11.12, 07:48
sieht schick aus
#5
28.11.12, 11:07
Originelle Idee, gefällt mir sehr gut !
2
#6
28.11.12, 12:18
Sehr kreativ, Kompliment! Und danke für das Foto, so kann man sich gut vorstellen, wie die Buchstaben an Deiner Tür hängen.
#7
28.11.12, 12:56
Mir fiel dazu noch ein. Erst einmal sind die Buchstaben sehr schön.
Die könnte man ja auch laminieren, zwei Löcher mit dem Locher rein machen, Band durch ziehen und an eine Tannengirlande hängen.
Dazu noch kleine bunt verpackten leeren Schächtelchen mit Schleife dazu. Die Girlande dann um die Haustür hängen.
-2
#8
28.11.12, 16:37
schöne Idee..
ich würde evtl farbige Buchstaben nehmen alle ausschneiden das man nur Buchstaben hat dann auf ein farbigen Karton kleben (Kreis rechteckig was man will) und dann evtl ein laminieren und dann aufhängen...
#9
28.11.12, 17:23
zu ProbierTantes Idee mit den farbigen Karton.
Wenn es Kartonpapier ist, also ein festeres Blatt Papier, könnte man die Buchstaben auch gleich darauf drucken und dann laminieren.

Die Idee von Simone hat Potential.
#10
28.11.12, 17:28
Wenn die Buchstaben dann auch noch Bunt sind dann sieht da ganze auch noch Fröhlich aus (: ?
#11
28.11.12, 19:38
Solche Bastelideen mag ich! Danke für den Tipp :)
#12
28.11.12, 22:09
Ich könnte mir die Buchstaben auch auf einem runden Kartong vorstellen und bund bemahlen wie eine Weihnachts-Kugel, aber die Idee gefällt mir...
#13
28.11.12, 23:29
Toller Tipp - am besten noch die Buchstaben auf beide Seiten, falls es sich mal drehen sollte.
#14
29.11.12, 02:49
timmi-55's idee find ich supi.
hab so nirgendwo was zum aufhaengen gefunden was mir so auf anhieb gefallen hat jez hab ich nur so n öden stern mit schnüren & feden hängen. sieht aber bisschen verloren aus an der großen tür :)
1
#15
29.11.12, 10:10
Gute Idee! Werde ich auch machen, da ich aber diese Weihnachten (runder Geburtstag ;-) ) viele Gäste habe, werde ich ein "HERZLICH WILLKOMMEN" daraus machen.
2
#16
4.12.12, 19:33
Schöner Tipp, prima Idee Simone.
Warum Timmi-55 und ProbierTante für ihre Einträge so viele Daumen nach unten bekamen wird mir wohl ein Rätsel bleiben
#17
13.11.13, 10:15
oh gefällt mir
#18
7.12.13, 10:48
ist ein ganz toller Tipp;
was die blöden roten Daumen sollen frag ich mich jedes mal.
Wenn's einem nicht gefällt soll er/sie den Tipp doch einfach überlesen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen