Weihnachtspralinen Rezept - Mocca Bohnen

Ein Weihnachtspralinen Rezept welches ich von meiner Oma übernommen habe.

Zutaten:
200 g Puderzucker
1 Tüte Schoko - Pudding Pulver
50 g Backkakao
50 g Butter
3 EL Sahne
2 EL Instant Kaffee

Puderzucker, Puddingpulver und Kakao mischen und sieben. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen, Sahne hinzu geben und den Instant Kaffee darin auflösen! Mit der Zucker/Pudding/Kakao Mischung verkneten. Bleistift dicke Rollen formen und Stücke von ca. 1 cm abschneiden. Zu kleinen Moccabohnen formen, mit einem Messerrücken einkerben und über Nacht im fest werden lassen.

Ich mache für uns immer das vierfache Rezept - allerdings hab ich auch immer noch etwas mehr Puderzucker im Haus - falls der Teig nicht die gewünschte Konsistenz hat. Sollte halt gut formbar sein und ich habe festgestellt, je nach dem welche Butter ich nehme, brauche ich schon mal a weng mehr.

Als kleinen Tipp, es ist irre viel Arbeit die ganzen kleinen Bohnen zu formen. Ich setz mich gern mit einer Freundin zusammen an den Tisch und machen einen Klön daraus - dann gehts schneller :-) Absolut lecker für jeden Kaffeefreak.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

21 Kommentare

Kostenloser Newsletter