Weiße Dellen auf der Mundschleimhaut (Aphthen) behandeln

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Vielleicht kennt ihr das auch, kleine weiße Kreise auf der Mundschleimhaut die aussehen wie Pusteln, aber keine sind und die furchtbar unangenehm sind?

Neben den klassischen Methoden gegen Aphthen wie Mundspülungen mit Salbeitee, Kamillentee, diversen Salben auf Naturbasis und der entsprechenden Salbe aus der Apotheke, die den Mund eine Zeit lang komplett verklebt (aber dafür schnell wirkt), könnt ihr mal entzündungshemmende Haftcreme für die 3. Zähne probieren (z.B. Kuk*dent). Einfach etwas Haftcreme auf ein Wattestäbchen und die betroffenen Stellen großzügig bestreichen.

Funktioniert genauso gut wie das Zeug aus der Apotheke, ist billiger und schmeckt besser (klebt aber genauso).

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

19 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter