Weiße Fließenfugen mit Pufas Fugen-Reperatur weiß
4

Weiße Fließenfugen mit Pufas Fugen-Reparatur weiß

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Pufas Fugen-Reparatur weißDieses Produkt kann ich nur weiter empfehlen, es macht die Fliesenfugen wieder schön weiß.

Da meine Bekannte mich letztens aus dem Baumarkt anrief, um mich zu fragen, ob ich etwas benötigen würde, meinte ich sie soll mir doch eine Tube Fugenweiß mitbringen, da ich nun schon vieles im Bad versuchte, um die Fugen wieder weiß zu bekommen, die sind allerdings schon ziemlich alt und da half auch kein Backpulver und andere Hausmittel mehr.

Daheim angekommen sah ich, dass sie mir anstatt Fugenweiß eine Fugen Reparaturpaste kaufte. Sie sagte ach probiers mal damit aus, vielleicht bringt die auch was. Ich habe es danach ausprobiert und die Masse mit einem Pinsel auf die Fugen aufgetragen, einwirken und trocknen lassen, danach habe ich mit einem etwas feuchten Tuch die Fliesen gereinigt und die Masse machte die Fugen genau so weiß, wie ich es haben wollte, ich bin damit sehr zufrieden und die Fugen sehen wieder weißer aus und nicht mehr so grau wie vorher.

Ich weiß nicht, was Fugenweiß anders machen hätte sollen. Die Masse hat die Fugen wieder gut aufgefüllt und die Reinigung danach ging auch ganz einfach. Da ich schon früher mal bei einem Freund Fugenweiß nutzte, kann ich mich noch erinnern, dass es schwerer zu säubern war.

Die Tube ist recht groß, hat 400 g Inhalt und kostet um die 3,50 Euro.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1
28.2.15, 14:40
Der Tipp ist nicht schlecht. ich benutze eine Zahnbürste und bleiche und dann sehen sie danach wieder aus wie neu.:-)
#2
28.2.15, 17:56
Fugen sind schon eine eher mühsam Angelegenheit. Sie werden schmutzig und grau am Boden und in der Dusche neigen sie erst noch zu anderen Farben...

Den Effekt, den du mit diesem Mittel erzielt hast, sieht ja echt gut aus.
Musstest du dich dabei sehr anstrengen?
Meine Erfahrung bis jetzt ist nämlich, dass wenn ich saubere Fugen haben will, dies nur mit viel Anstrengung und Muskelkraft gelingt.
#3
1.3.15, 15:41
Danke für den Tip! Wir haben im Badezimmer auch einige Stellen, an denen die Fugen nicht mehr ganz weiß sind. Da kann ich Deine Methode ja mal ausprobieren.
#4
4.3.15, 18:18
Sowas suche ich schon lange. Danke
#5
7.5.15, 19:49
Ich habe einen Universalstein (Fa. Z...y) damit habe ich meine Fliesen (soweit ich bis jetzt gekommen bin, sind ein paar Quadratmeter...) bzw. die Fugen so sauber bekommen, als seien die gestern verlegt worden. Und viel Kraftaufwand ist auch nicht nötig. Und der ist biologisch abbaubar und unbedenklich usw.
1
#6 Hilde69
7.5.15, 20:24
was is'n Fa. Z...y?
#7
7.5.15, 21:00
Die Firma, diedn Stein herstellt.
#8 Hilde69
7.5.15, 21:08
?
weiß noch immer nicht?
naja, probiere ich halt Pufas Fugen-Reparatur
#9
7.5.15, 22:31
@Hilde69: Jetzt weiß ich, daß man den Namen schreiben darf: Firma Zielinsky. Und das klappt echt super und ganz einfach. Gruß.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen