Weißes T-Shirt - vergilbten Ausschnitt kaschieren

Der Gelbstich fällt auf diese Weise überhaupt nicht mehr auf und das Ganze sieht nicht mehr schmuddelig aus.
3

Zum Schlafen trage ich Tricothosen und darüber ein weißes T-Shirt. Mein Hautarzt hat mir vor langem eine Gesichtssalbe verschrieben, die die Wäsche verfärbt. Obwohl ich damals sagte, dass das ja egal sei, hat es mich nun doch gestört. Da nutzte alles Waschen nichts, auch das berühmte V blieb auf der Strecke, gelb blieb gelb.

Nun habe ich die Ausschnitte mit einem farbigen Zickzack "verschönert". In diesem Fall habe ich Jeansblau genommen, das ist am neutralsten, ist aber Geschmacksache. Der Gelbstich fällt auf diese Weise überhaupt nicht mehr auf und das Ganze sieht nicht mehr schmuddelig aus.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

1 Kommentar

Kostenloser Newsletter