Weizenkeime, sind sehr reich an Vitamin E und Vitamin B, Mineralstoffen, Eiweiß und enthalten wertvolle mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Weizenkeime - der super Energie und Vitaminlieferant

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer auf eine ausgewogene Ernährung achtet, kann diese mit Weizenkeimen, noch zusätzlich ganz einfach verbessern.

Weizenkeime, sind der wertvollste Bestandteil des Weizenkorns. Was also bei vielen Mehlen verloren geht, bleibt hier voll erhalten und kann der Gesundheit dienen.

Weizenkeime, sind sehr reich an Vitamin E und Vitamin B, Mineralstoffen, Eiweiß und enthalten wertvolle mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Wir verwenden die Keime mit Vorliebe über das Müsli gestreut, über Joghurtdrinks, Quarkspeisen, über Aufläufen usw.

Vom Geschmack her, sind sie eigentlich recht neutral, wenn überhaupt, ein wenig nussig. Konsistenz ist ähnlich wie Semmelbrösel.

Einfach mal probieren, gibt es in vielen Supermärkten und Drogerien, kosten nicht die Welt und ersparen den Griff zu unsinnigen Vitamintablettchen... und so hat man sich mit seinem Joghurt Müsli am Morgen, schon fit für den Tag gemacht.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Xucker Light (Erythrit) in einer Dose, 1er Pack (1…
Xucker Light (Erythrit) in einer Dose, 1er Pack (1…
11,50 € 9,45 €
Jetzt kaufen bei
Xucker Premium Xylit in einer Dose, 1er Pack (1 x …
Xucker Premium Xylit in einer Dose, 1er Pack (1 x …
12,90 € 10,99 €
Jetzt kaufen bei
Biotin Haarwuchs - Ergänzungsmittel, 365 Tabletten…
Biotin Haarwuchs - Ergänzungsmittel, 365 Tabletten…
39,97 € 17,97 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

10 Kommentare


#1 Icki
19.3.12, 19:21
Du meinst scheinbar nicht Weizen, den man selbst zu Hause hat keimen lassen?
#2
19.3.12, 19:23
@Icki: Vielleicht Weizenkleie, die ich zufällig grade auf dem Küchentisch stehen habe.
2
#3
19.3.12, 20:01
Nein, weizenkeime ist nicht das gleiche wie weizenkleie und hat auch nichts mit keimen im Sinne von Sprossen zu tun. Leider ist dieser tolle energie und vitamin Lieferant noch vielen unbekannt.... Zur besseren vorstellung ansonsten mal im imtenet suchen.... Ggf Lade ich morgen ein Bild mit Joghurt und den darüber gestreuten keimen hoch :)
1
#4
19.3.12, 20:08
@mrs_monk: Ich habe im Internet nachgesehen. Du hast recht.
Aus der Kleie wird der Keim herausgefiltert. Getrocknete Weizenkeime werden veredelt und haltbar gemacht, aber nicht geröstet. Sie sind verträglicher als rohe Keime und sollen auch besser schmecken.
Danke für den Tipp.
#5 wurzelsepp
20.3.12, 01:22
@Rumburak: also einfach nur kaufen und drüberstreuen?
1
#6
20.3.12, 09:05
@mrs-monk

super Tipp, besonders weil viele nicht wissen wiiee gesund!!

und einfach, wie Wurzelsepp schreibt .....

Ist für mich inzwischen so selbstverständlich wie Dessert oder Joghurt essen.

Danke für die Anregung.
#7
20.3.12, 10:08
Guter Tipp, muss ich mal im Bioladen nachsehen, hatte bisher auch schon mal Weizenkleie, aber das ist wieder was anderes. Sehr gesund ist auch ein Löffel Sojamehl mit in das Müsli einrühren - sehr gesunder Eiweißlieferant.

Mal eine andere Frage : Bei den Bewertungen sieht man manchmal das Däumchen runter und -1 oder mehr - woher kommt das?

Für den Tipp geht mein Däumchen jedenfalls nach oben.
1
#8 Icki
20.3.12, 10:14
@Nate: Wenn du auf einen Kommentar eines anderen Users geht, erscheinen Buttons Daumen rauf/runter, du kannst einmal einen drücken. Soweit ich das sehe, nutzen die User hier diese Anwendung auf drei verschiedene Arten:
- um einem User mitzuteilen, wenn er einen guten/schlechten Kommentar macht.
- um zu beurteilen, ob dieser Kommentar hilfreich ist oder nicht (das scheint mal die gewünschte Verwendung gewesen zu sein)
- um mit "ja"/"nein" zu antworten (aktuell hat #5 z.B. einen Daumen runter, ich denke, das ist als "nein" gemeint, wobei ja "ja" sogar scheinbar die richtige Antwort ist).

Ich empfehle dir, die Daumen einfach zu ignorieren.
#9
20.3.12, 10:33
@Icki: Danke für die Aufklärung.
1
#10 Icki
23.3.12, 10:08
So, hab mir das Zeug mal gekauft und ins Müsli gestreut. Sieht ungefähr aus wie grob gemahlenes Mehl, schmeckt leicht süßlich. Das Müsli schmeckte eindeutig "gesünder", kann das nicht besser beschreiben, aber nicht schlecht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen