Wenn Mayonnaise gerinnt: Kochendes Wasser unterrühren

Manche Leute machen ihre Mayonnaise ja noch selbst. Aus Eigelb, Pflanzenöl und Gewürzen wird sie gerührt. Da weiß man, was man hat. Leider passiert es bei der Herstellung leicht, dass sie gerinnt. Nicht wegwerfen! Einfach 1-3 Esslöffel kochendes Wasser drunter rühren, und sie wird toll glatt und cremig!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Estragon-Essig selbst gemacht
Nächstes Rezept
Dunkle Bratensauce: Zuckerrübenkraut
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
6 Kommentare

Rezept online aufrufen