„Wie machen Astronauten Pipi?“

„Wie machen Astronauten Pipi?“
3

Bei uns seid jeden zweiten Mittwoch endlich einmal Ihr Kids an der Reihe! Unsere Lotte weiß nämlich ganz genau, dass es auf der Welt ziemlich viele unlogische und rätselhafte Dinge gibt. Deshalb hilft sie euch gerne bei der Suche nach Antworten.

Luftballon
Willst du's wissen? "Frag Lotte" mit dem Luftballon!

Heute fragt Sina, 9 Jahre aus Bebenhausen

„Wie machen Astronauten Pipi?“

Lotte weiß, dass die Welt der Erwachsenen manchmal seltsam ist.Liebe Sina,

hoch oben im Weltraum muss es ganz schön spannend sein! Besonders spannend ist auch der Gang aufs stille Örtchen. Auf der Erde ist es ganz einfach aufs Klo zu gehen, da hält uns die Schwerkraft auf der Schüssel. In 400 km Höhe ist von der Schwerkraft aber nicht mehr viel zu spüren. Da wird selbst der Toilettengang zum Abenteuer. 

Im Weltall ist jeder Tropfen Flüssigkeit kostbar. Daher wird so viel wie möglich gefiltert und wiederverwendet.

Für solche Fälle haben die Astronautinnen und Astronauten eine ganz besondere Toilette. Damit kein Geschäft entwischt und in der Weltraumstation auf Erkundungstour geht, gibt es einen Trick: Unterdruck. Das kleine Geschäft wird in einem langen Schlauch mit Trichter erledigt. Damit kein Tröpfchen daneben geht, wird das ganze mithilfe von Unterdruck abgesaugt. 

Wasser ist im All besonders wichtig. Deswegen hat die internationale Raumstation ihre eigene kleine Kläranlage an Board. Damit wird das Astronautenpipi so lange gefiltert und gereinigt, bis man es wieder als Trinkwasser verwenden kann. 

Damit sich Astronauten auch außerhalb vom Raumschiff erleichtern können, tragen sie auf ihren Weltraumspaziergängen eine spezielle Windel.

Und wie funktioniert das, wenn die Astronautinnen und Astronauten gerade einen Raumanzug anhaben? Dann kommt die Astronautenwindel zum Einsatz. Auf Dauer wird die aber ziemlich ungemütlich. 2016 hat die NASA den Wettbewerb “Space Poop Challange” gestartet, damit die Anzüge in Zukunft Windelfrei funktionieren. 

Ich hoffe, ich konnte dir ein kleines bisschen weiterhelfen. Hast du noch andere Fragen? Dann

kannst du sie mir gerne schicken: www.frag-mutti.de oder gleich bei

lotte@frag-mutti.de

Bis zum nächsten Mal!

Deine Lotte

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
„Woher kommen die Wellen im Meer?“
Nächster Tipp
„Warum ist Gras grün?“
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
1 Kommentar

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!