Zahnspülung kann man sehr vielseitig - nicht nur für die Zähne - anwenden. Z. B. hilft es gegen Juckreiz bei Mückenstichen.

Zahnspülung vielseitig anwenden

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zahnspülung ist nicht nur gut für die Zähne, sondern auch für vielerlei andere Anwendungen.

Ich verwende Zahnspülung sehr gerne zur Behandlung von Mückenstichen, das Jucken lässt auf der Stelle nach. Dazu nutze ich einen Wattebausch und trage Zahnspülung auf die Haut auf. 

  • Gegen Schuppen hilft Zahnspülung auch sehr gut, dazu reibt man einmal die Woche die Kopfhaut damit leicht ein, lässt es einige Minuten einwirken und spült anschließend die Haare wieder gut aus. 
  • Gegen Pickel. Auf einen Wattebausch etwas Zahnspülung und die Pickel damit betupfen.
  • Zum Desinfizieren von Zahnbürste, die Bürste über Nacht in ein wenig Zahnspülung einwirken lassen, das befreit sie von Bakterien und Keimen.

  • Gegen stinkenden Hausmüll. Ein Taschentuch mit etwas Mundspülung tränken und in den Mülleimer werfen.
  • Gegen Nagelpilz. Die Füße in Mundspülung baden.
  • Gegen Hundeflöhe. Einige Tropfen der Spülung auf das Fell des Hundes verteilen, die Flöhe hassen den Geruch.
Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

L'Oreal Paris Men Expert Geschenkset Energy Box Mä…
L'Oreal Paris Men Expert Geschenkset Energy Box Mä…
9,95 €
Jetzt kaufen bei
AXE Deospray Alaska ohne Aluminium, 3er Pack (3 x …
AXE Deospray Alaska ohne Aluminium, 3er Pack (3 x …
11,97 € 6,65 €
Jetzt kaufen bei
Braun Scherkopf 32B Ersatz-Scherfolie / Scherteil …
Braun Scherkopf 32B Ersatz-Scherfolie / Scherteil …
39,99 € 20,98 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

45 Kommentare


2
#1
13.7.16, 06:57
Super Tips.Wusste ich vieles nicht.👍
5
#2
13.7.16, 07:18
genialer Tip
nicht vergessen,einen ordentlichen Schuss von der Mundspülung ,kann auch die Billige sein ( duftet eh besser nach Minze  ) ist besonders gut fürs  Fußbad ,es löst die Hornhautpatikelchen ,die man mühelos mit mit dem Bimsstein entfernen kann.Es mindert die Risse und Rauheit der Fußsohlen,die für das ständige Nachwachsen der Hornhaut verantwortlich sind . Da kann man sonst schmieren und hobeln wie man will.
1
#3
13.7.16, 11:03
👏
meines Erachtens super Tips. Werde einiges ausprobieren. Habe gegen Nagelpilz schon viele teure Sachen aus der Apo gekauft, Nichts half. Werde ich jetzt mit Mundwasser probieren.
3
#4
13.7.16, 11:13
gegen Nagelpilz kann ich einen Mix aus Teebaumöl aus der Apotheke,Olivenöl ,gleiche Teile und einen Tropfen Spüli empfehlen.Wenn der Nagel dick ist, erstmal runterfeilen auf  Dicke von normaler Nägeln.JedenTag mit dieser Tinktur bestreichen,kleiner Pinsel hilft.
Wenn möglich nichts auf die Haut auftragen,Teebaumöl reizt die Haut.
Ansonsten Füße immer in Essig baden,die Pilze mögen keine saure Umgebung.
#5
13.7.16, 14:04
Toll, was die Mundspülung alles kann! Einiges davon wußte ich noch nicht. Vielen Dank für den Tip!
1
#6
13.7.16, 14:28
Seit 2009 verwende ich Odol - das blaue Original - mit Erfolg gegen Fuß- und Nagelpilz.. Das hat mir damals eine med. Fußpflegerin in einer Klinik empfohlen. Angeblich stammt diese Erkenntnis aus der Forschung der Fa. Odol. Zwar tritt der Pilz an einem Fuß immer mal wieder auf, verschwindet aber sofort wieder, wenn ich Odol einreibe. Derzeit bin ich komplett Fuß- und Nagelpilz-frei!
#7
13.7.16, 14:52
Ob man wirklich Nagelpilzfrei ist, kann man mit Nagellack wirksam testen.
Man kauft sich ein 
Nagellack probiert ihn erstmal an den Fingernägel aus , die Auftragsfähigkeit ist entscheidend.

Genauso glatt muß er sich auch auf den Fußnägel auftragen lassen.
Hat man Dellen oder er läßt sich nicht glatt auftragen ,ist meistens schon der Pilz drin.Er läßt den Nagel aufquellen.Man kann machen was man will ,verschiedene Lacke kaufen ,das Ergebnis sieht immer gleich bescheiden aus.

Wenn man nicht gerade Barfuß in den Schuhen läuft ,sollte der Nagellack lange halten.
Beobachtet man an oberen Ecken des Nagels nach kurzer Zeit ein Absplittern des Nagellacks,deutet es ebenfalls auf einen Pilz im Anfangsstadion hin..
 
 
Es gibt ja keine Abnutzungsgefahr wie bei den Händen.Die Strümpfe schützen doch.
3
#8
13.7.16, 15:50
Leute ich kanns kaum glauben, bin total überrascht. 

Probiert mal folgendes: 
Eine Wanne mit etwas warmen Wasser füllen und 5 Kappen Mundspülung dazu, dann weicht eure Füße darin eine Zeit ein und entfernt mit einem Bimstein die Hornhaut. So schnell war ich die noch nie los. WOW!👍
#9
13.7.16, 16:27
@glucke1980: Das klingt interessant.
Auf welche Menge Wasser hast du die 5 Kappen Mundspülung gegeben?
1
#10
13.7.16, 18:03
@Jeannie: puh das weiß ich nicht genau, hab einfach Wasser eingelassen. Könnten schon so 4- 5 Liter gewesen sein, denn ich hatte eine große Wanne.
#11
13.7.16, 18:14
@Christmo:  #3

 Hier noch ein Tipp von FM gegen Nagelpilz. Vielleicht hilfts dir ja. Wie in einigen Kommentaren schon erwähnt, mögen Pilze keinen Essig. 

https://www.frag-mutti.de/nagelpilz-ausheilen-sehr-effektiv-a42558/
#12
13.7.16, 18:19
Der Tipp klingt für mich interessant.

Auch die Zusatztipps in den Kommentaren.
Zahnspülung ins  Fussbad und die Hornhaut geht ganz fix weg 👏😄
Coole Sache!
#13
13.7.16, 19:54
ich kenne das fussbad so: heisses Wasser, Essig und Mundspülung zu gleichen Teilen mischen und ca 30 Minuten die füsse baden.
1
#14
13.7.16, 21:09
ganz toller Geschmack bekommen Kartoffel wenn man sie im wasser mit nem schluck  mundspülung kocht😜
#15
13.7.16, 21:36
@Heiner66: Das hast du doch wohl nicht ernst gemeint oder? Pfui Teufel😳

Ich habe mir bis jetzt erst mal die Kommentare durchgelesen weil ich wissen wollte wie der Tipp angenommen wird. Ich konnte erst nicht so wirklich was damit anfangen. Aber jetzt mitlerweile denke ich dass die Tipps doch wohl ganz gut sind. Auch die Zusatztipps in den Kommentaren kann ich jetzt sehr gut nachvollziehen. Den ein oder anderen Tipp werde ich auch ganz bestimmt anwenden.
1
#16
13.7.16, 21:40
nun, ich dachte mir, ich probiere es einmal und warte nun auf die ersten Ergebnisse.
Hoffe, dass ich die Kritik überlebe.
Aber, andererseits; man wirft ja auch Kümmel, Salz, Boulion  u.s.w. ins Kartoffelwasser ......😳
4
#17
13.7.16, 21:45
@Heiner66: Kümmel Salz und Boulion sind ja auch Lebensmittel bzw.Gewürze. Das steht doch wohl ausser Frage dass man diese Dinge mit ins Kochwasser geben kann. Mundwasser ist aber weder ein Lebensmittel noch ein Gewürz.😜
5
#18
14.7.16, 17:02
Hallöchen Sonnenschein 58,
vielen herzlichen Dank für diesen Tipp, ich bin immer seeeehr dankbar für Tipps bei "frag Mutti"!!!
Nur manchmal finde ich, das manche Damen, die Tipps Herausgeber, bloßstellen, richtig böse erniedrigen!!!!
Das ist nicht schön, es wird hier niemand gezwungen, irgendetwas nachzumachen oder ähnliches!!!!!!!
Auf jeden Fall Dankeschön für diesen Tipp,  Kämpfe mit Nagel Pilz, habe seeeehr viel Geld ausgegeben, geholfen hat nichts!!!
Gehe jetzt sofort und mache das mit Zahnspuhlung!!!!!
Liebe Grüße
#19
15.7.16, 09:59
richtig hoynalka,am Ende muß man sich noch entschuldigen,das man diesen Tipp eingestellt hat.
 Aber wir haben ja alle Humor und Mundspülung ins Essen gehört in die Kategorie "was zum Schmunzeln"😜
ich habe gleich diesen  Tipp ausprobiert,habe nur ganz wenig Wasser ,  das teure 
Listerine rein,(stinkt leider etwas)  und die Füße gebadet.Hinterher konnte ich an den Füßen genau sehen wo das Fußbad endete und die Haut spröder war.                                          Immer erst ausprobieren,dann meckern.
Heute wird, bedingt durch die hohen Wasserpreise kaum noch gebadet,alle duschen schnell mal.
Vielleicht ist das mit ein Grund warum so viele unter trockener spröder Haut leiden.
So kann sich der Nagelpilz wunderbar einnisten.Die (umstrittenen) ph neutralen Duschmittel mit Mikro-silikonen verstärken das ganze Dilemma noch.
#20
15.7.16, 10:45
@frohnatur1:  hmmmm, das mit der Hautgrenze nach dem Fußbad würde ich aber einmal im Auge behalten !
Das Zeugs hat nun die Haut angegriffen    und die Wirkung  wird man bald auch sehen.
Mir wurde berichtet, dass sich Knochenhaut auflöst und bald nur noch die Knochen zu sehen sind. Vielleicht hilftes  ja dann tatsächlich jeden Tag ein Vollbad zu nehmen...........denke ich mal😜
 
#21
15.7.16, 11:24
😄
#22
17.7.16, 05:25
Wüsste gern, welche Art von Mundspülung empfohlen wird: Mundspülung MIT Alkohol oder OHNE Alkohol?
#23
17.7.16, 09:31
@utew: war das richtig du reibst den Fuß ein? Wie lange machst du das?(mehrere Tage/Wochen)
Wie lange hat das beim erstenmal gedauert bis du Nagelfeile frei warst??
#24
17.7.16, 12:22
@Strop9:
Ich habe nicht den ganzen Fuß eingerieben, sondern nur die akuten Stellen betupft. Bei mir wirkt das sehr schnell, anschließend nehme ich eine Fettcreme.
#25
17.7.16, 12:25
@Handysurfer: Empfohlen wurde mir das alte Odol Original, das blaue.
#26
17.7.16, 13:08
@Heiner 66👏
Als ich das von Heiner gelesen habe, musste ich an meinen leider verstorbenen😢 Arbeitskollegen denken. Er hatte einer Kollegin den Tipp gegeben😱 , ein paar Zehen Knobi ins Kochwasser beim Eier abkochen zu geben. Er versicherte mir später, dass alles Unsinn wäre, was da gesagt hätte. 
Unser Gelächter 😂 am nächsten Tag war riesig, als besagte Kollegin berichtete, dass die Eier trotzdem geplatzt wären, aber ganz merkwürdig geschmeckt hätten.
Nur soviel zu manchen Tipps.  -  Trotzdem weiterhin viel Spaß mit den Tipps und betrachtet das Ganze mit mehr Humor.👍
#27
17.7.16, 13:21
@NFischedick: 
Wieso "Pfui Teufel"?  Du nimmst doch auch das Gesöff in den Mund beim Spülen und du bekommst mit Sicherheit neue Erkenntnisse beim runterschlucken. In Zukunft magst du vieleicht nur Mundwasser. Soll es ja auch in verschieden Geschmacksrichtungen geben.👌 Wie wärs mit " Odol Mint on the rocks " mit einem Schuss Lemon? ((Hahahaha)
Nimm´s leicht, das Leben ist zu lustig!💜
#28
17.7.16, 13:38
@Onkel Otto: Heiner66 schrie in #14 dass man ja Kartoffeln in Mundwasser kochen könne. Dann schmecken die Kartoffeln ja nach Mundwasser mit Pfefferminzgeschmack. Das empfinde ich als "Pfui Teufel". 
Ich habe aber dennoch wohl gewusst dass das nur spaßig gemeint war.😂😂
#29
17.7.16, 14:20
Hat jemand mal den Tipp für die Hornhaut ausprobiert? Würde gerne wissen, ob es bei euch auch so gut geklappt hat.
#30
17.7.16, 17:05
@NFischedick: 
Bei mir war das toternst. Bei solchen Sachen verstehe ich leider keinen Spaß.
hahahahaha

😄 😋 😄 😋 😄

Nimm`s lustig, das Leben ist viel zu ernst. Ich mach`s genau so. Lach mal drüber. Oder
geh mal zum Türken, da gibt es  "Zigarettenröllchen mit Mintsoße". Probier mal die Dinger und du kannst dir vorstellen wie die Kartoffeln dann schmecken. Gibt aber auch vielleicht einen neuen Trend. Unser Altkanzler Helmut von der Waterkant hat übrigens Menthol Zigaretten geraucht. Schmeckt auch nach Mint. Probier es mal aus und schreib wie es schmeckt. Bin leider kein Kartoffelfreak, sondern ein Nudelpeter.
#31
17.7.16, 19:03
@Onkel Otto: Bei mir ist das  auch toternst! Ich lach mich weg. 😂😄😂😄
#32
18.7.16, 10:33
@utew: Für diese Tipps? Oder generell für Mundspülung? Odol Original nutze ich selbst seit über 20 Jahren und bin damit zufrieden. Nur - ob es für diese Tipps hier auch empfehlenswert bzw. anwendbar ist, kann ja auf einem ganz anderen Blatt stehen.
#33
24.7.16, 10:38
gilt das auch für Katzen Flöhe?
#34
24.7.16, 11:43
@fucine: Das machst du nur einmal, dann ist die Katze weg. Mitsamt den Flöhen ...
#35
24.7.16, 14:48
Unter Umständen verpasst sie dir vorher noch ein paar schmerzhafte "Rallystreifen". Dann heißt es "Fucine GTI" ... nicht so angenehm ...
#36
25.7.16, 10:08
@fucine: Hallo Fucine,

du musst dir eine ganz kleine Pipette (das ist so`n Glasröhrchen mit Gummiballon dran) besorgen und versuchen, dem Floh die Mundspülung ins Genick zu träufeln. Das schwierige dabei ist, zu sorgen dass der Floh nicht weg springt. Vielleicht hilft gutes Zureden. 
#37
25.7.16, 10:18
So gehts. !
Mein Opa hatte Hasen in seinem Garten die frei umherliefen. Aber diese blieben nie sitzen wenn ich sie streicheln wollte. Opa riet mir, eine Prise Salz auf den Schwanz zu streuen.........War wohl nix aber der Salzstreuer immer leer.😂
#38
25.7.16, 13:11
Hahahahahahaha voll lustig. Danke für die niedlichen Antworten ,habe schon lange nicht mehr so gelacht .😂
#39
25.7.16, 15:35
Es ist Hoch Giftig udn nciht Gesund Föour sich in den Korper zu machen! Steht mit der weile auf jeder Packung!
#40
25.7.16, 18:40
Vom Verzehr des Mundwassers würde ich auch abraten, da es nicht dafür gemacht ist. Aber alle Tipps, bei denen man das Mundwasser nicht trinkt, finde ich durchaus akzeptabel.
#41
25.7.16, 19:20
Wäre dieses Zeugs, giftig oder gesundheitsschädlich, so wären diese Wässerchen mit Sicherheit  in Deutschland NICHT zugelassen !!
Außerdem wären Sicherheitsvorschriften nicht nur aufgedruckt sondern schon beim verkauf maßgebend.
Das Zeugs ist meiner Meinung nach nur dann etwas "gefährlich" wenn ein hoher Alkoholgehalt beigemischt wäre oder gar ist !. Ansonsten hat es die Zusammensetzung wie Halsbonbons.
Evtl. wirds dem Trinker davon schlecht oder er kommt von seinem "Thron"  also dem wo auch der Kaiser alleine zu Fuß hingeht, nicht mehr runter.
In der ganzen Fachliteratur, im Internet u.a. auch Wikipedia, ist nichts von Gefahr für Leib und Leben bekannt.
Ich kann mir sogar vorstellen, dass heimliche Trinker , also Alkoholkranke, dies als ersatzstoff, genau wie Klosterfrau Mellissengeist oder Rasierwasser ect., schlucken !!

Vielleicht könnte es aber auch passieren, dass einem empfindlichen und übereifrigen  Zähnespüler eines Tages die Zähnchen          auf Nimmerwiedersehen aus dem Mund fliegen.;
und zwar dann wenn diese Kerlchen  "die Schnauze voll haben" von dem Gebräu !!😜
#42
4.8.16, 15:20
habe die Mund -Zahnspülung extra gekauft, um das jucken von den Stechmücken zu vertreiben, hilft leider garnicht.
1
#43
4.8.16, 17:38
falsch; Du hättest Zahn- Mund- und Stechmücken-Spülung kaufen, die Füße richtig baden,
die Hornhaut entfernen,dann das Zeugs schluckweise trinken und abwarten bis der Dampf aus allen Augen, Ohren, Nasenlöcher und sonstwo herauskommt.
Dann fängt es an zu kribbeln und es fängt an zu wirken.
oder so - meine Ich 😜 glaube ich jedenfalls😂
1
#44
4.8.16, 20:46
Damit die Mückenstiche nicht jucken, hätten wahrscheinlich die Mücken vorher die Mundspülung nutzen sollen. ;)
#45
4.8.16, 22:53
Hallo
Heiner 66 und
Handysurfer
ihr habt recht danke.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen