Zimtparfait

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Letztens hab ich zum ersten Mal, das leckere Zimtparfait, bei meiner Freundin gegessen und endlich hab ich das Rezept bekommen. Natürlich wird es auch gleich mit euch geteilt.

Zutaten

  • 2 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Sahne
  • 1 EL Zimt, wer nicht einen ganz so dominaten Geschmack des Zimtes mag, kann auch nur einen TL nehmen
  • (Klarsichtsfolie und eine Kastenform)

Zubereitung

  1. Als Erstes müsst ihr die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker über einem warmen Wasserbad gut aufschlagen, dann wird der Zimt dazugegeben. 
  2. Nun in einer anderen Schüssel, die Sahne steif schlagen und die Ei-Zucker-Zimt-Masse vom warmen Wasserbad nehmen und über einem kalten Wasserbad kalt werden lassen (aber immer rühren). Sobald alles kalt ist, die Sahne unterheben.
  3. Die Kastenform nun mit der Folie auskleiden und die Masse hineingeben.
  4.  Ab ins Gefrierfach, für 4 Stunden ca., aber besser wärs über Nacht.
  5. 30 Minuten vor dem Essen, das Parfait rausholen und bei Zimmertemperatur antauen lassen. 
  6. Dazu schmeckt super frisches Obst ... hmmm!
Von
Eingestellt am
Themen: Zimt

6 Kommentare


2
#1
22.1.14, 08:37
? das gleiche Rezept mache ich anstatt mit Zimt mit Spekulatius Kekse. Das war unser Nachtisch an heilig Abend ?
2
#2 drache
22.1.14, 13:17
ich kenn das mit zerkrümeltem lebkuchen und lebkuchengewürz. einfach super. kann man auch mal mit gemahlener vanille machen, schmeckt 100mal besser als gekauftes vanilleeis.
1
#3
22.1.14, 19:44
@drache: ja mit Vanille ein Traum :)
1
#4
22.1.14, 22:50
So bereite ich Zimtparfait auch immer zu. Kurz vor dem Servieren erwärme ich Pflaumenmus mit Orangensaft und gebe das als Soße über das Parfait. Schmeckt auch genial gut.
1
#5
23.1.14, 19:53
Sehr lecker, ich serviere gerne Rotweinbirnen dazu. Danke für die Erinnerung glucke. Muss ich diesen Winter noch mal machen.
#6
27.1.14, 21:59
Hört sich lecker an. Wird ich auf jeden Fall probieren. Wollte schon immer mal Zimtparfait machen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen