Zitronatbrötchen backen - süß und lecker

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
33×
Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieses süße Gebäck schmeckt gut zum Frühstück und zum Kaffee. Ganz besonders lecker ist es mit etwas Butter bestrichen und  leicht mit Salz bestreut.

Zitronat, wie man es kaufen kann wird nicht, wie man denken könnte, aus Zitronen gemacht, sondern stammt von einem seltenen Verwandten, der Cedratzitrone oder Cedro, wie sie in Italien heißt. Die Frucht sieht aus wie eine sehr längliche Zitrone, halb grün, halb gelb. Je grüner sie wird, desto reifer ist sie.

Wir nehmen Zitronatwürfel und auch Orangeat meist für die Weihnachtsbäckerei. Ich habe hier leckere Brötchen gebacken, die einen ganz besonderen Geschmack haben.

Man rührt 150 g Zucker mit zwei Eiern sehr hell und schaumig. Dann fügt man 250 g Mehl hinzu, sowie 60 g ganz fein zerkleinertes Zitronat sowie das Abgeriebene einer Bio-Zitronenschale.

Gut verkneten, dann den Teig 15 Minuten ruhen lassen. Aus dem Teig schneidet man Ei-große Stücke ab, rollt jedes Stück zu einer fingerlangen Rolle.

Die Brötchen werden vor dem Backen eingekerbt und mit ein paar extra Stückchen Zitronat belegt.

Man backt sie auf einem Backblech mit Backpapier etwa 30 Minuten bei 180 Grad.

Zutatenliste:

  • 250 g Mehl
  • 60 g Zitronat plus einige extra Stückchen
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Gutes Gelingen!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

21 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Fürs Picknick - gefüllte süße Brötchen

22 11
Knusprige Weizenvollkorn-Brötchen mit Hefe backen

Knusprige Weizenvollkorn-Brötchen mit Hefe backen

14 51
Pikkupallat - süße Brötchen aus Finnland

Pikkupallat - süße Brötchen aus Finnland

32 48

Brokkr's experimentelle Haferplätzchen

2 1
Walnuss-Schnitten

Walnuss-Schnitten

28 37

Pizzabrötchen - total lecker

2 1
Gingerbread Rezept - Lebkuchen

Gingerbread Rezept - Lebkuchen

12 2

Gehacktesbrötchen

12 22

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti