Zuckerfreie Brause

Zuckerfreie "Brause"

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Willst du in der Fastenzeit oder auch sonst auf Zucker verzichten und trotzdem gerne sprudelnde Getränke (Brause) mit Geschmack trinken, dann nimm sauren Sprudeln und einen Früchteteebeutel.

Teebeutel reinhängen, kurz warten und genießen. Geht ganz schnell und schmeckt gut.

So einen Tipp mit Leitungswasser habe ich hier schon gesehen. Mit Sprudel schmeckt es noch besser.

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


8
#1
10.3.15, 21:54
ist jetzt vl ne blöde frage aber was ist saurer sprudel? mineralwasser oder soda mit zitronensaft?
2
#2
10.3.15, 22:02
Supi Idee!!!
6
#3
10.3.15, 22:03
Keine blöde Frage - saurer Sprudel ist ganz normales Mineralwasser (mit Kohlensäure, also kein Volvic oder so).

Ich persönlich mag mein Mineralwasser mit einem Schuss Zitrone drin.
2
#4
10.3.15, 22:06
ah danke ..
2
#5
10.3.15, 22:07
das stell ich mir dann gut vor
4
#6
11.3.15, 06:27
Ich mach mir meinen Eistee als Kaltauszug, wie es die Kräuterküche nennt, also mit kaltem Leitungswasser. Aber mit Selters kingt ja auch nicht schlecht. Kann ich mir jetzt zwar nicht mit jeder Teesorte vorstellen, werde ich aber auf jeden Fall probieren. Mir sind die gekauften Limos auch meistens zu süß.
@Mister_X: Welche Teesorten nimmst du denn oder welche schmecken dir am besten?
2
#7
11.3.15, 08:02
Das werde ich mal probieren, denn Sprudel auf Dauer schmeckt auch nicht immer und die gekauften Getränke sind doch alle durchweg viel zu süß, wenn man nicht daran gewöhnt ist.
Wenn bei uns manchmal nach Feiern was übrig ist, strecke ich es mir mit Sprudel und mache mir eine Schorle daraus.

Ich hätte da noch allerhand an Teebeutel aufzubrauchen ...
6
#8
11.3.15, 08:07
Den Begriff "saurer Sprudel" habe ich auch erst hier im Allgäu gelernt.

saurer Sprudel - Mineralwasser
süßer Sprudel - Zitronenlimonade
3
#9
11.3.15, 09:45
Gute Idee. Werde ich ausprobieren, denn in meinem Schrank hat es noch allerhand Teebeutel die gebraucht werden wollen.

Im Sommer mache ich übrigens auch gerne ein Zweiglein frische Pfefferminze in eine Sprudelflasche. Das Wasser wird dann wunderbar aromatisiert und schmeckt schön erfrischend.
2
#10
11.3.15, 12:09
genau toller tipp warum bin ich nicht darauf gekommen.ich mag gar nix süsses trinken.
2
#11
11.3.15, 12:22
An sich ein guter Tipp, nicht nur für die Fastenzeit.
Diese Früchtetees sind jedoch nicht so mein Fall, sie enthalten so gut wie immer künstliche Aromen
Anlässlich des kürzlich eingestellten Tipps bezüglich der leicht schimmelnden Zitronen hatte ich schon meine Gewohnheit erwähnt, sie in Scheiben geschnitten einzufrieren. Dann kann man Sprudel und Schorle bequem damit aromatisieren, und es sieht auch noch "schick" aus.
.
2
#12
11.3.15, 13:11
@igel9: danke für die Antwort: genau saurer Sprudel ist Wasser mit Kohlensäure, süßer Sprudel ist (meistens viel zu) süße Limo mit irgendwelchem Geschmack, Zitrone oder Orange, Cola ...
3
#13
11.3.15, 14:24
Ich koche mir gerne richtigen Schwarz- oder Grüntee, lasse ihn kalt werden und mische ihn mit Orangen- oder Zitronenlimo. Das schmeckt mir genau richtig süß, und wenn man Light- oder Zerovariante nimmt, sind Kalorien auch kein Thema mehr.
1
#14
11.3.15, 14:56
Ich finde den Tipp super! Ich habe mir schon öfter Früchtetee gekocht, diesen abkühlen lassen und dann kalt getrunken. Aber auf die Idee, dass man einfach einen Teebeutel in kaltes Sprudelwasser hängen kann, bin ich einfach noch nicht gekommen...?
Ich habe es sofort ausprobiert. Habe noch eine Süßstofftablette mit reingetan, damit es wenigstens etwas süßer schmeckt. So war es für mich perfekt!
Damen hoch für dieses Tipp!?
1
#15
12.3.15, 13:41
@Mafalda: Ich nehme vor allem Früchteteesorten. Im Bild Granatapfel. Mir schmeckt auch Waldbeeren oder Orange. Kräutertees nicht.
#16
14.3.15, 13:01
@Mister_Y: Dann versuch die Kräutertees doch mal mit stillem Wasser oder Leitungswasser.
2
#17
15.3.15, 12:22
Gerade ausprobiert und für sehr gut befunden.

Das ist mal ein toller Tipp. Danke dafür
#18
27.4.15, 11:36
Ich hab noch jede Menge Hagebuttenteebeutel und werd das dirket mal ausprobieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen