Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Aus Apfelsaft und Puderzucker einen Zuckerguss für Kuchen herstellen.

Zuckerguss aus Apfelsaft und Puderzucker herstellen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zuckerguss kann mann mit Apfelsaft und Puderzucker machen. Beide Zutaten gut und schnell umrühren!

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare


#1
28.6.11, 04:23
Wenn du willst dass so ein Tip was bringt, solltest du Mengenverhaeltnisse angeben. Die die dazu in der Lage sind es bei so etwas selbst abzuschaetzen kennen einen Tip laengst...
1
#2
28.6.11, 08:30
Ich bin kein Neuling in der Küche,
aber Zuckerguss mit Apfelsaft zu machen ist für mich neu.
Danke für den Tipp.
#3 Die_Nachtelfe
28.6.11, 12:41
Mir gehts genau wie mamamutti - obwohl ich schon eine Weile in der Kueche hantiere, habe ich von Apfelsaft im Zuckerguss noch nie gehoert. Schmeckt sicher lecker.
#4
29.6.11, 23:41
Super Tipp!!!!!!!!!!!! Bisher habe ich entweder mit Wasser oder mit Zitronensaft einen Zuckerguss hergestellt. Aber mit Apfelsaft, danke Pascal, werde ich demnächst ausprobieren!
#5 essgern
8.10.11, 18:46
Ok! Ich bin noch ein Neuling ( Frischling ) mit Backen. Muß der Guß kalt oder heiß gerührt werden? Kommt der auf Torten oder kann der auch auf Kuchen gestrichen werden?
Danke für den Super Tipp. ;))

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?