Zugefrorene Autoscheiben mit Salz abtauen

Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zugefrorene Autoscheiben tauen schnell auf, reibt man sie mit einem mit Salz gefüllten (ausgedienten) Socken ab.

Von
Eingestellt am


13 Kommentare


2
#1 Luk
26.1.06, 00:47
also salz und auto? ähm machen die Salzkristallen nicht feinste mikrokratzer die dann doch irgendwann sichtbar werden? warum nicht einfach freikratzen is doch sicher genauso stressig wie immer nen salzigen socken dabei zu haben
#2 25 Jahre schadlos durchblick
26.1.06, 11:27
Ich nehm einfach Colaflasche voll Wasser mit etwas Frostschutz.Flüssigkeit über Scheiben laufen lassen.

Scheibe,bleibt dann auch solange frei,bis Heizung freihält....

Und NEIN,die Scheibe platzt nicht,solange kein heisses Wasser oder Scheibe eh schon Riss
#3 Icki
26.1.06, 13:49
Zu Hause stellen wir halbe Stunde vor Abfahrt einen kleinen elektroofen ins Auto (so vorm Frühstück z.b.), wenn man dann fährt, ist das Auto auch von innen schon nett warm (bei unserem alten Golf dauert das sonst 20 Minuten).
Ist natürlich a) nicht geeignet, wenn man unterwegs ist/ das Auto auf der Straße steht und b) gegen jegliche Sicherheitsvorschriften des Ofens (den so unbeaufsichtigt stehen zu lassen)
#4 kiwi
26.1.06, 18:59
hey icki genauso hab ichs auch immer gemacht, nur jetzt hab ich ne wohnung im dritten stock und die leitung reicht nich :-D

ansonsten: salz und auto: schlechte idee! da finde ich tipp 2 (11:27 uhr) besser
1
#5 Mibl
26.1.06, 19:41
Hab mir heute ne Frontscheibenabdeckung (Alu) gekauft. Dann braucht man gar nicht zu kratzen!
#6 marengo
19.3.07, 22:00
warmes Wasser ist super,und dann gleich den Wischer an,damit durch den Fahrtwind nicht der rest wieder anfriert..15Jahre getestet
#7
20.3.07, 00:41
warmes Wasser ist super, darf aber nit zu heiß sein, sonst gipsn Riß inder Scheibe wg. thermischer Spannung
#8
1.11.09, 16:54
Ich stehe morgens auf, mach eine heisse Waermflasche und lege sie aufs Armaturenbrett. Bis ich gefruehstueckt habe und losfahre, ist das Fenster abgetaut. Nie mehr kratzen und schaben, keine vereisten Haende mehr!
#9
1.11.09, 16:54
Ich stehe morgens auf, mach eine heisse Waermflasche und lege sie aufs Armaturenbrett. Bis ich gefruehstueckt habe und losfahre, ist das Fenster abgetaut. Nie mehr kratzen und schaben, keine vereisten Haende mehr!
#10
2.1.10, 13:40
Man kann auch in einen waschlappen salz rein tuen und ins auto legen und die scheiben von innen sind frei da das salz die feutigkeit aufsaugt funktioniert 1 A
2
#11 arnulf
14.1.10, 22:30
das mit dem warmen wasser ist genial, aber noch besser ist wenn ihr auf die scheibe pinkelt... ist warm, reichlich vorhanden und salzhaltig somit gefrierts nicht wieder sofort
#12 Mike
23.1.10, 12:11
@arnulf: und bei der klospülung auch noch gespart!!!!!
#13 Antigrünrot
22.1.14, 15:51
Auch 2010 gab es schon Standheizungen für Autos so um die 1000,- nicht immer am falschen Ende sparen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen