Zunge verbrannt

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder kennt's: man ist hungrig und will essen, doch das Essen ist zu heiß und man verbrennt sich die Zunge.

Ein Tipp damit dies nicht mehr lange weh tut:

Zucker auf die Zunge streuen, ein bisschen drauf lassen und schließlich runter schlucken. Ist simpel und auch lecker. Ich hoffe ich konnte helfen.

redhairedangel: ja gut, da man die Zunge so schlecht ans eigene Ohrläppchen bekommt, werd ich das mit dem Zucker beim nächsten Mal ausprobieren (oder hilft auch ein fremdes Ohrläppchen? :D :D :D).
Emily22: diesen Tipp kannte ich noch nicht :)!

falls man sich die Finger verbrannt hat, hilft folgendes:
Finger direkt ans Ohrläppchen halten. hilft sofort und der Schmerz ist weg!

... das liegt an der Schmerzübertragung der Synapsen, dieses wird sofort gestoppt (wurde vor Jahren im Fernsehen berichtet).
Von
Eingestellt am

19 Kommentare


26
#1 Emily22
8.3.14, 06:35
diesen Tipp kannte ich noch nicht :)!

falls man sich die Finger verbrannt hat, hilft folgendes:
Finger direkt ans Ohrläppchen halten. hilft sofort und der Schmerz ist weg!

... das liegt an der Schmerzübertragung der Synapsen, dieses wird sofort gestoppt (wurde vor Jahren im Fernsehen berichtet).
37
#2 redhairedangel
8.3.14, 07:17
ja gut, da man die Zunge so schlecht ans eigene Ohrläppchen bekommt, werd ich das mit dem Zucker beim nächsten Mal ausprobieren (oder hilft auch ein fremdes Ohrläppchen? :D :D :D).
8
#3
8.3.14, 07:32
@redhairedangel: hahahaaa, der war gut, stelle mir das gerade bildlich vor:-))))

Den Tipp kannte ich aber auch noch nicht.
Viel unangenehmer emfinde ich es, wenn man sich an einem Heißgetränk den Gaumen verbrennt. Man hat dann das Gefühl, dass die Haut in Fetzen da runter hängt. Wie krieg' ich denn da den Zucker hin - grübel-grübel?
8
#4
8.3.14, 07:35
Das mit dem Zucker werde ich beim nächsten mal Zunge verbrennen ausprobieren. Ich habe auch das Problem, dass ich mich eher am Gaumen verbrenne. Das gibt dann bei mir Blasen.


Das mit dem Finger und Ohrläppchen ist ja auch ganz lustig. Ich hoffe, dass ich beim nächsten mal Finger verbrennen daran denke. Dann werde ich sehen obs hilft.
Kanns mir nicht ganz vorstellen.
8
#5
8.3.14, 09:58
@redhairedangel:

Fremdsynaptieren oder Opfer-Synapse, genial hahahahaha
8
#6
8.3.14, 11:00
Den Zucker auf der Zunge werd ich spätestens ausprobieren, wenn ich es wieder mal nicht lassen kann,
heimlich "schnell mal abzuschmecken" (grins...). Danke für den Tipp!
Danke auch Emily22! Das hab ich früher öfters gemacht und war nun in Vergessenheit geraten. Liegt sicher
daran, dass man mit den Jahren mehr Routine entwickelt und das Fingerverbrennen kaum noch passiert.
Oder die Finger sind schon abgehärtet?? Naja, dann hat das Alter wenigstens auch Vorteile :-)
8
#7
8.3.14, 11:06
Also ich kann nur sagen, es gibt nichts schmerzhafteres als eine verbrannte Zunge...
Aber die Hölle ist ein verbrannter Gaumen.
Und der absolute Supergau ist wenn die Haut abgeht.
Da möchte man am liebsten den Mund ganz vergessen.
Wenn das mit dem Zucker funktionieren sollte???, ja dann schlage ich Dich fürs Bundesverdienstkreuz vor. (kleiner Scherz)
Vielen Dank
und allen hier anwesenden Frauen einen schönen Ehrentag!
8
#8 Upsi
8.3.14, 11:31
küssen hilft auch, aber nicht nur so ein Schmatzer, sondern richtig, da vergißt man schnell das was weh tut :-))))
heute wäre doch die Gelegenheit, alles gute zum Frauentag.
11
#9
8.3.14, 11:55
Also, die Zunge 'verbrenne' ich mir öfter - aber ob da Zucker hilft ...? ;)
5
#10
8.3.14, 12:33
guter Tipp, werde ich wenns soweit ist, dann ausprobieren. Habe ich noch nie gehört, auch das mit dem Ohrläppchen ist mir neu, aber super wenn es funktioniert.
7
#11 wermaus
8.3.14, 12:44
@Teddy: Also wenn du dir z.B. mir gegenüber die Zunge verbrennen würdest, müsstest du den Zucker dann schon mir geben, vielleicht in Form von Gummibärchen - dann wäre alles wieder heil :)

Wird ausprobiert! Ich bin gespannt auf die Wirkung.
7
#12
8.3.14, 14:52
@ Kampfente, hast dir den Gaumen verbrannt, stellst dich auf den Kopf und gibst einen Löffel Zucker an den Gaumen. :)
6
#13
8.3.14, 15:09
@stella1951: dann müsstest du aber herkommen und mir beim Kopfstand behilflich sein, alleine krieg ich den nämlich nicht hin (bin im Sport so gelenkig wie mein Bügelbrett, hahaha)
10
#14 xldeluxe
8.3.14, 16:37
Gegen Mundverbrennen hilft das leider nicht. Hat man sich den Mund verbrannt, hilft aber eine Entschuldigung ;-))))


Fremdsynaptieren sollte das Wort des Jahres werden! Ich habe sehr gelacht.
5
#15
8.3.14, 19:21
danke für den Tipp, wird im Notfall ausprobiert.
Das mit den Ohrläppchen kann ich bestätigen, ist bei mir schon ein Reflex, wenn ich mir den Finger verbrannt hab, aber die Zusammenhänge wußte ich nicht...wieder was gelernt
4
#16
8.3.14, 21:01
@bollina: Finger ans Ohrläppchen tut zumindest gut! Mach ich schon lange. Aber wie schon gesagt, mit der Zunge wirds schwierig... Ist aber bestimmt lustig anzusehn, wenn mans versucht. Dann ist der Schmerz vor lauter lachen weg!
3
#17
8.3.14, 23:29
das ohrlaeppchen ist das koerperteil, was am aeussersten "angebracht" ist.es hat daher die kaelteste (koerper)temperatur.daher kommt das gefuehl-es kuehle.lg an alle frauen!!hattet ihr einen sonnigen weltfrauentag??
2
#18
9.3.14, 02:02
@Emily22: ist dass ein ernst gemeinter Tipp (Finger ans Ohrläppchen halten)?...ich kanns kaum glauben. Probieren werd ichs aber trotzdem mal falls es mir mal wieder passiert.
3
#19
10.3.14, 09:36
@Kampfente:
Habe mir letztens auch gehörig den Gaumen vebrannt ( kommt davon wenn man gierig ist)
Habe mich zwei Tags gequält bis ich am Wochenende an einer Eisdiele "überwunden"
habe und Eis gegessen habe. Welch Wunder es wurde besser. Also Im zweifellsfall Eis essen kühlt's Göschle und's Bäuchle B-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen