Zwetschen-Mirabellen-Pudding mit Joghurthaube

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
12×
Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man braucht für den Zwetschen-Mirabellen-Pudding mit Joghurthaube, folgende Zutaten:

  • Ca. 500 g Zwetschgen und Mirabellen gemischt oder eine entsprechende Menge "pur"
  • Ca. 250 ml Orangensaft
  • Ca. 50 - 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 40 g Speisestärke
  • 500 g Sahnejoghurt
  • Ca. 100 g Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Die Früchte waschen, entsteinen und kleinschneiden. Mit dem Saft, dem Zucker und dem Zimt aufkochen und köcheln lassen, bis die Früchte weich sind (die Menge des Zuckers richtet sich nach der Süße der Früchte).
  2. Pürieren und ggf. mit O-Saft auf 1/2 L aufgießen. Die Speisestärke mit dem Wasser glattrühren, das Püree nochmal aufkochen und die Stärke dazugeben. Ca. 1 Minute gut rühren, dann auf 6 Portionsschälchen verteilen und erkalten lassen.
  3. Den Joghurt mit dem Zucker aufschlagen und vor dem Servieren darüber geben.

Die Angaben für den Fruchtpudding sind Angaben "pi mal Daumen", weil viel von den Früchten selber abhängt - wie süß sind sie, wieviel Wasser enthalten sie.... einfach ausprobieren!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare

Emojis einfĂŒgen