Zwiebeln gegen die verstopfte Nase

Aufgeschnittene Zwiebel gegen verstopfte Nase in der Nacht.

Wenn man nachts wegen einer verstopften Nase nicht schlafen kann, einfach eine Zwiebel aufschneiden und auf einen Teller neben das Bett stellen. Durch die Zwiebeldämpfe kann man wunderbar durchatmen. Stinkt auch nicht.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Niesen muss nicht sein
Nächster Tipp
Schnupfen "verstopfte Nase"? Nivea Creme
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
15 Kommentare
1
das hilft auch super gegen Reizhusten. Mach ich schon seit Jahren. Man braucht nur tolerante Partner wegen des Geruchs, der bestimmt drei Tage im Zimmer bleibt :-) ...
26.1.06, 09:00 Uhr
lena
2
Na klar stinkt das! Hilft aber trotzdem
14.3.06, 20:28 Uhr
Tiffanita
3
Zwiebel ist gegen jede Art von Erkältungen gut. Ein selbst gemachter Hustensirup aus Zwiebel, braunem Kandis und Isländischem Moos, wirkt ware Wunder gegen Husten.
5.9.06, 14:10 Uhr
Joey
4
also ich hab das bis jetzt nur eine nacht ausprobliert und es hat nciht geholfen das fand ich sehr schade weil es hat sich glaubwürdig angehört
26.10.06, 15:01 Uhr
Darkangelw21
5
Hab es noch nie ausprobiert , kann mir garnet vorstellen das das helfen soll .
25.12.06, 10:53 Uhr
Hilly
6
Am besten ein Gulasch machen - da muss man viele viele Zwiebeln schälen und schneiden und da wird die Nase ganz frei.
25.12.06, 18:19 Uhr
Icki
7
Bei mir hats jetzt leider auch nur semioptimal geklappt... lag aber vielleicht ja auch dran, dass ich das Fenster nachts aufhab...
2.1.07, 20:00 Uhr
8
Bei mir hilft es nicht
14.2.07, 19:33 Uhr
??°°??
9
Am Anfang schon aber nach 5-10 Minuten ist meine Nase wieder total verstopft!!!
14.2.07, 20:09 Uhr
10
zwiebel sind bei erkältungen prima, aber nicht auf dem nachtisch, sondern gegessen, kleingeschnitten und roh
22.11.07, 06:56 Uhr
cinderella
11
muss ich mal ausprobieren ich hab nehmlich neh verstopfte nase mach ich heute mal ....mal gcuken obs hilft
1.3.09, 19:31 Uhr
Moka
12
Schnief... diese blöde Zwiebel hat mich zum Weinen gebracht :-(
4.9.09, 15:00 Uhr
Icki
13
Meine Erfahrung (frisch von heute Nacht): Konnte tatsächlich etwas freier durchatmen, musste die Zwiebelschale dafür aber schon sehr dicht an den Kopf rücken. Stinken tut es, aber da ich noch alleine wohne... Ganz frei war die Nase nicht, aber es ging schon viel besser, und mein Rachen ist zwar wieder trocken geworden (weil ein wenig Mundatmung schon noch), die Zwiebeldämpfe scheinen aber bewirkt zu haben, dass die Mandeln sich wenigstens nicht entzünden (wie die Nächte zuvor). Fazit: Kein Allheilmittel, aber guter Tipp!
31.3.10, 11:16 Uhr
Icki
14
Nochmal ich: Ich kämpfe seit Tagen mit meinem entzündeten Rachen, über den Tag legt es sich immer, nachts scheint meine nase zu trocken und morgens tut dann wieder alles weh. Jetzt habe ich mal rücksichtslos (mein Freund macht ja zum Glück jeden Sch*** mit) so ne Zwiebel neben das Bett gestellt (nicht nur halbiert, richtig klein geschnitten). Hat super funktioniert! Aber es stinkt wirklich die ganze Wohnung nach Zwiebel...
1.7.10, 12:59 Uhr
Dabei seit 26.9.12
15
Das wirkt echt toll. Seit ich klein war, wendet meine Mutter diesen Tipp an, ich finde den wirklich gut & hilfreich :)
1.2.13, 08:11 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen