Pinkeln ohne Stress (nur für Männer geeignet)


Für alle Männer, die noch im Stehen pinkeln, hier dieeeee ultimative Möglichkeit, vorprogrammiertem Stress oder Konflikten aus dem Weg zu gehen...! "Mann" geht folgendermaßen vor: wer Harndrang verspürt, soll unverzüglich die Toilette aufsuchen, Hosenknöpfe oder Reißverschluß ganz öffnen (Knopf am Hosenbund bleibt geschlossen!), dann sein bestes Stück rausholen (Länge spielt keine Rolle, Überlänge korrigierend innerhalb Klobrille platzieren) und jetzt kommt der Clou, der absolute Knaller: "Mann" setzt sich verkehrt rum auf die Klobrille, also quasi mit Blickrichtung zur Spültaste. Und siehe da, kein Tropfen geht daneben und "Mann" erspart sich das lästige Hose runter...halt, halt, das Beste kommt noch: zum Spülen braucht "Mann" nicht mal die Hände, das geht ganz easy mit der Stirn!

 
Eingestellt am 23.6.2011, 17:52 Uhr
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von 50 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (139):
#1 hatschepuffel

Hihi, sieht bestimmt aus, als würde das Klo, sagen wir, ääähhhh, begattet werden... incl. liebevollem Kopfstubser (spülen) nach dem "Akt"...

AAAAAAARRRRRGGGGHHHH... diese Bilder in meinem Kopf... hüüüüüüülföööööö!

23.6.2011, 21:13 +2
#2 stoebernudel

Das spritzt doch bestimmt zurück und dann an die Hose,find ich unhygienisch!

23.6.2011, 21:19 +1
#3 hatschepuffel

@stoebernudel: Stehr doch in der "Schmunzel"-Rubrik und ist glaub ich nicht ernstgemeint. Hoff ich mal. Oh nein, die Bilder schon wieder...

23.6.2011, 21:35 +2
mamamutti
#4 mamamutti

Meine Güte, jetzt geht das wieder los.
Ich schätze es werden so an die 70 Kommentare.
Wer bietet mehr ?

23.6.2011, 21:44 +1
#5 eintoepfer

Wenn die Spültaste so in den Kasten eingelassen ist, dass man da mit der Stirn nicht wirklich drankommt, und man als Brillenträger die Koordination mit der Nase nicht hinbekommt:
Einfach seitlich versuchen und die Ellenbogenspitze benutzen.

23.6.2011, 22:05
#6 UlliMaus

@mamamutti:
och mama wir sind doch hier um kommentare abzugeben und zu lesen.... ist doch schön.... nich aufregen

23.6.2011, 22:15
#7 groomer1872

Wenn der Reisverschluss scharfkantig ist ...........Juhaaaa, dann ist die nicht hochgeklappte Klobrille voller Blut. Na da haste aber was gewonnen.
Außerdem geht es bei der Bitte sich zu setzen ja um die Hygiene. Mein Mann hat mich beim „Freunde bitten“ sich zu setzen unterstützt, nach dem er und seine Kumpels ordentlich auf unser 1. Kind gesoffen hatten und ER am nächsten Tag die Waschmaschine die direkt neben dem Klo stand putzen musste. Weil die nicht mehr weis sondern gelb war ;-))
Am besten gehst du einfach in den Vorgarten und läst spritzen was das Zeug hält*g*

23.6.2011, 22:15
#8 shubidu

Kannst Du mal ein paar Bilder einstellen?

Ich versteh das nicht . . . . . .. gröhl

23.6.2011, 22:23 +1
mamamutti
#9 mamamutti

@UlliMaus:
Oh nein, dass hast du falsch verstanden,
oder ich habe mich falsch ausgedrückt. Ich amüsiere
mich köstlich über die vielen Kommentare die jetzt kommen
werden. Ich rege mich überhaupt nicht auf, ganz im Gegenteil.

23.6.2011, 22:29
#10 BeaSonne

die kommentare sind hier IMMER das beste - egal welches thema XDDDDD

23.6.2011, 22:36
mamamutti
#11 mamamutti

@shubidu:
Ich schließe mich an.
Bitte ein Bild, wenn möglich in Farbe.

23.6.2011, 22:38
#12 Schnuff

Freue mich auch über die Kommentare , die vielleicht noch kommen werden.Wer viele Kommentare lesen und sich amüsieren will , sollte mal "Eierkochen" anklicken . Viel Spass.

23.6.2011, 22:49
#13 SCHNAUF

Eier kochen? Oh man(n), das geht aber nur mit einem, wie in Japan üblichen, beheizbaren Klo... ;-)

24.6.2011, 08:01
CELTIC50
#14 CELTIC50

Na ja, eine gewisse Länge sollte das beste Stück schon haben, sonst geht´s in die Hose...

24.6.2011, 10:00 +1
Eifelgold
#15 Eifelgold

Wie witzig.
Wenn er sich schon setzt, dann kann er sich ja gleich richtig hinsetzen. Ist auch viel gemütlicher.

24.6.2011, 10:03
#16 SCHNAUF

Klar Eifelgold. Und dann noch ein Kreuzworträtsel dazu oder den Kicker, die BILD der Frau... :-D

24.6.2011, 11:29
Agnetha
#17 Agnetha

wenn der Spülkasten noch so ne Schnur zum Dranziehen hat, muss man die Zähne nehmen !!

24.6.2011, 12:22
#18 calimero007

Was fürn stress !! Wieso denn hinsetzen ich p..... immer im stehen das ist doch wohl viel schöner,und natürlicher. Ich bin doch keine Frau

24.6.2011, 12:37
#19 Icki

Eine frisch gebackene Ehefrau hat mir vor kurzem erzählt, dass man es mit so einer Technik auch im Brautkleid alleine aufs Klo gehen kann, und nicht seine ganzen Brautjungfern mit in die Toilette schleppen muss: Also "vorwärts" einparken, so gut es geht hinsetzen. Einzige Vorraussetzung noch: Strümpfe, keine Strumpfhose.
Ein Tipp für die noch nicht verheirateten Mädels, die wie ich auch (oder gerade) Tipps aufrufen, in denen "nur für Männer geeignet" steht und die daher diesen Kommentar lesen können;-) Mir fehlt die Erfahrung und ich mach auch demnächst keine, mir war bisher nicht mal klar, dass es die Aufgabe von Brautmutter oder Trauzeugin ist, die Braut auf die Toilette zu begleiten...

24.6.2011, 12:39
#20 UlliMaus

@Icki:
*lach* ja stimmt überhaupt die Brautkleider sind ja teilweise noch beinahe Barocke Kunstwerke.
Und damals gab es für die "armen" Frauen unterschieb-Töpfe am Stiel. :D

24.6.2011, 14:41
#21 SCHNAUF

Womit wir ganz gekonnt beim Thema "Frauen und Pinkeln" wären (nur für Frauen geeignet). *lol*

24.6.2011, 16:07
#22 Zartbitter

Unglaublich was ein natürliches Bedürfnis immer für eine Welle lostritt. Man sollte meinen darüber wäre schon alles gesagt, aber scheinbar lernt man nie aus.
@mamamutti: ich glaub das werden mindestens 90.

24.6.2011, 17:40 -1
#23 Perla-La-Gadeon

Ich kann mir so gar nicht vorstellen, wie das gehen soll - kannste nicht ein Bild hochladen??

24.6.2011, 17:48
wollmaus
#24 wollmaus

"Lach" Ich möchte Bilder sehen!!!!!:-) :-):-)

Ach ja! Was macht "Mann", wenn man zum Spülen an der Strippe ziehen muss???

(Mich gerade krank lach bei dieser Vorstellung!!!!!:-))

24.6.2011, 20:01
#25 michi54

Meine Frau weigert sich strikt, diese Handlung zu fotografieren und ich brauch beide Hände zum Fliegen verscheuchen... also nix mit Bilder hochladen!

24.6.2011, 20:52
mamamutti
#26 mamamutti

@michi54:
* lach * wenn der Fliegenfänger 4-5 Std. hängt
geht's vielleicht.

24.6.2011, 21:02
#27 SCHNAUF

*gröhl*
@mamamutti, du bist spitze!
:-))

24.6.2011, 21:25
#28 michi54

Okay, okay ihr habt gewonnen, sobald ich wieder beide Hände frei hab, werd ich Bilder "schießen", jaaa das Wort i s t richtig geschrieben, ich hab nicht das "i" mit dem "e" vertauscht...

25.6.2011, 20:20
mamamutti
#29 mamamutti

@michi54:
Jaaaa... mach hinne. Wir brauchen was zum aufwärmen,
denn einer spinnt immer.

25.6.2011, 20:33 +1
ubuser
#30 ubuser

ich würde auch gern Bilder sehen

26.6.2011, 07:08
wattebällchen
#31 wattebällchen

Da wir grade beim Thema sind:
Beste Möglichkeit (gilt nicht für den Tippgeber, der sitzt ja schon), einem Mann das Stehpiunkeln abzugewöhnen ist, die Clobrille hochklappen, das Becken straff mit Frischhaltefolie überspannen, Clobrille und Deckel wieder runter.

Wenn er dann loslegen will, könnt ihr euch vorstellen, was passiert ....
Wenigstens ist dann nicht nur der Boden vollgepinkelt. ;-)

Sollte sich ein Sitzpinkler draufsetzen, merkt der/die, dass der Popo auf Folie sitzt und wird nachgucken. sofort begreifen und sich amüsieren.

26.6.2011, 08:10
Hellalein
#32 Hellalein

Grins-bildlich vorstell-gröhl-schenkelklopf-

Gibt nix Schöneres, als am Sonntag vor dem Kirchgang so tolle Kommentare zu lesen, Gruß an alle Einsteller und Kommentierer
Hellalein

26.6.2011, 08:12
#33 Minka565

Hellalein, kann Dir nur zustimmen, hab mich am frühen Sonntagmorgen köstlich amüsiert. Deshalb liebe ich diese Forum hier. Die Kommentare sind doch noch immer am besten
Wünsche allen einen schönen Sonntag

26.6.2011, 08:51
#34 ringelblume89

Mein besster Kumpel laed immer nach einer Party die Herren am naechsten Tag zum sauber machen ein. Die Damen haben meisstens ein Badezimmer im oberen Stock des Hauses :-)

26.6.2011, 09:17 +1
#35 Rosenlili

@michi54:
Du musst mittags zum Klo gehen, dann sind die Fliegen in der Küche! :-)))

26.6.2011, 11:25
#36 Cat_Rina

Ich bin zwar weiblich...aber ich möchte sooo gern auch mal mit der Stirn spülen! Menno, alles dürfen nur die Jungs. Also Mädels, hier mein Tipp: Hose richtig runter und am Besten mit einem Bein raus, verkehrt rum draufsetzen, nix rausholen ;-) und los gehts - und zum Abschluss - juchu - darf mit der Stirn gespült werden. *feix*

26.6.2011, 11:39
#37 ronja666

@wattebällchen:
Sehr lustige Idee! Allerdings würde ich als Frau und damit eindeutig Sitzpinklerin NICHT merken, dass eine Folie über die Keramik gespannt ist, denn so tief hänge ich meinen Po nicht ins Klo, dass ich damit in Berührung käme!?!?!?!?!?
Auch hier fände ich ein Foto begrüßenswert ;-))

26.6.2011, 11:40
#38 wong

Leute, Leute, schon wieder das Thema,

sagt mal könnt ihr in der Nacht nicht schlafen? aber ich musste lachen als ich mir das Bild vorgestellt habe, aber nein, ich bleibe meiner Linie treu, ich setze mich normal wie immer und dann passiert auch nichts.

26.6.2011, 11:41
wattebällchen
#39 wattebällchen

@ronja666:

Sei getrost, das merkst du ...

Und solltest du nur ganz vorne auf der Brille sitzen, läuft es eben auch vorne unter der Brille raus in Höschen und Schuhe ..... Das ist Künstlerpech.

Falls diese Technik mal irgendwo angewandt werden sollte, hat dich die Gastgeberin sicher informiert.
Ich denke aber, dass sie dieses Exempel bestimmt nicht statuiert, wenn Gäste im Anmarsch sind ...

26.6.2011, 12:09
wattebällchen
#40 wattebällchen

Jetzt hats mein posting gesperrt und ich weiß nicht warum... So müsst ihr noch ein Weilchen warten. Bernhard muss erst gucken, ob ich nix Schlimmes geschrieben habe.

PS: Bild wird nicht nötig sein, denn ich bin sicher, dass sich jede Frau das Gesicht vorstellen kann ... ;-)

26.6.2011, 12:13
#41 Kamilla

Man kann auch den Spruch im Klo anbringen:
"Männer mit Niveau sitzen auf dem Klo!"
Vielleicht hilfts

26.6.2011, 12:16
#42 Petunia

super tipp ... endlich können auch sthepinkler ihren kopf nutzbringend einsetzen - beim spültaste drücken.

26.6.2011, 12:18 +1
#43 ronja666

@wattebällchen:
Ich meine doch ein Foto von demjenigen, der seinen Hintern so tief ins Klo hängt, dass er die Folie spürt ;-)))))) (ich freu mich schon drauf!)

26.6.2011, 12:37
Agnetha
#44 Agnetha

Neeeeiin ... keine Fotos ... sonst krieg ich Alpträume !!

26.6.2011, 13:08
#45 hungerhaken

Das mit der Folie halte ich für eine ausgezeichnete Idee, besonders für den nächsten Skatabend.

26.6.2011, 14:10
wattebällchen
#46 wattebällchen

@ronja666:
Es gibt mangels Objekt keine Fotos. Musst es dir leider vorstellen. Du hast sicher genug Phantasie.

Es gibt es auf youtube ein Video ("Stehpinkeln abgewöhnen"). Der Tipp ist nämlich nicht auf meinem Mist gewachsen. Deshalb hab ich ihn auch nicht als Eigenproduktion eingestellt.

Die Folie ist nur ca. 5 cm unter der Brille, denn sie ist ja ganz straff über die Keramik gespannt. Und du merkst es. Kannst es ja mal ausprobieren (ohne zu pinkeln...). ;-)))

26.6.2011, 15:34
orchi
#47 orchi

@wattebällchen: Super Idee,ich stelle mir das gerade bildlich vor.grins....

26.6.2011, 15:41
#48 michi54

Sodele,
die Bilder sind fertig... ich kann euch sagen, das war ein Drama, bis das alles gecastet war!
zu Bild 1: so nicht!
Bild 2: und so erst recht nicht!
Bild 3: jetzt klappt´s!
Bild 4: zuletzt wird richtig gespült...

26.6.2011, 18:00
#49 michi54

@Petunia: stimmt, genialer Kommentar! dankschön.

26.6.2011, 18:19
#50 Marielle1

Ein Bekannter von mir hat "Dart-Scheiben" in der Mitte der Klo-Schüssel" plaziert! Die "Treffer-Quote" hat sich enorm erhöht - nebenrum ist fast nichts mehr zu sehen ( gut, es kann nicht jeder Dart-Spielen und nicht jeder zielgerecht pinkeln!)

fand die Idee aber gut und wenn ich die Dinger im Netz schon gefunden hätte, wären die schon lange in meiner Gäste-Toilette :-) )

!Männer spielen nunmal gerne und der Ehrgeiz wird auch geweckt!

26.6.2011, 20:51
#51 Marielle1

@Kamilla: Da hilft kein Niveau - entweder sie sitzen oder sie stehen :-) egal - welche Bildungs-Schicht! Und meistens pinkeln diejenigen, die zu Hause sitzen "müssen", woanders " männlich!" :-)

26.6.2011, 20:53
#52 hungerhaken

Und umgekehrt...Mancher, dessen Beziehung in die Brüche geht, weil er (unter anderem!) immer stehpinkelt, benimmt sich bei der nächsten Frau ganz manierlich...

26.6.2011, 21:10
mamamutti
#53 mamamutti

@calimero007:
Noch nicht, aber wenn du so weiter machst .

26.6.2011, 21:23
#54 ronja666

@michi54:
Hmmm, und wo kann man die Bilder jetzt sehen????????

26.6.2011, 21:25
mamamutti
#55 mamamutti

@ronja666:
Ja, würde ich auch gerne wissen.

Michiiiiiiiii ?

26.6.2011, 21:28
wattebällchen
#56 wattebällchen

@ronja666:
Es dauert immer einige Zeit, bis die Bilder frei geschaltet werden.
Kannst ja derweil auf youtube das Video anschauen (siehe #46).

Ich glaube, dass dieses ganze Hickhack nur daher kommt, dass das Stehpinkeln so spritzt.
Wären unsere Toiletten anders konstruiert oder wäre ein Urinal für die Männer eingebaut (mein Vater hatte eins. Das ist wichtiger/nützlicher als ein Bidet... Vielleicht ein Tipp für alle Häuslebauer.), gäbe es keinerlei Diskussionen.

27.6.2011, 07:30
#57 michi54

4 "scharfe" Bilder wurden am26.6. hochgeladen, evtl wurden sie vom I-DÜV beschlagnahmt.
"... sprach Mutti zu ihrem Klaus, das Säckchen muß auch hängen raus, wer nicht beachtet dieses, wird sehen: auf den Boden fließt es..."

27.6.2011, 10:12
#58 Marielle1

:-) War allein erziehend - mein Bruder hat dann meinem Sohn "beigebracht", wie ein "Mann pinkeln muss!" Der arme Junge ist ja nur bei Mädchen gross geworden und wusste gar nicht, wie das "richtig" geht! Kann man bei Hunden aber auch beobachten: Wenn ein Rüde nur unter "Mädels" gross wird, setzt er sich automatisch. Er kommt gar nicht auf die Idee, das Bein zu heben!

@wattebällchen: ja- geb ich Dir recht! Bidet für Frauen und! Männer - Urinal ist nicht schlecht! Aber was das betrifft: fand ich es als "Mädel" schon immer "ungerecht", dass Männer sich einfach irgendwo hinstellen könnnen ( in freier Wildbahn) und wir Mädels eine abschiedene Ecke brauchen...

27.6.2011, 10:45
#59 wong

@Marielle1,

das kannst du auch anders haben und nicht in eine abgeschiedene Ecke gehen.
Fahr mal nach Italien, da haste ein Loch im Boden links und rechst eine Griff zum festhalten und dann kannst du zielen damit du da auch rein treffen wirst.

Ne da ist mir unsere Lösung 1000 mal lieber, war mit meinen Eltren ein paar Mal zum Zelten in Italien und da ging erst einmal gar nichts die ersten Tage.

Ich musste etwas über deine Schilderung mit den Hunden schmunzeln.

27.6.2011, 11:58
#60 Marielle1

@wong: War mal als Kind mit meinem Dad in Kroatien! Zelten. Auf dem Zeltplatz gab es nur diese WC's. Nach drei Wochen hat mich mein Vater nach Hause gefahren ( ca. 800 km) und mich bei meiner Mutter mit den Worten abgeliefert: "Da hast Dein Kind, des muss auf's Klo!")

Ich bin hoch, war auf der Toilette und habe gesagt:" Papa; wir können wieder fahren!"

Kein Scherz!

27.6.2011, 12:34
#61 Marielle1

@wong - und mit den Hunden ist das so! Auch bei Jungs! Mein Sohn kannte nichts anderes als im "sitzen" pinkeln - bis mein Bruder ihm was anderes bei gebracht hatte! Und der kleine Hund kannte des auch nicht - bis er mit dem Rüden das Spielen anfing!
Na ja- Männer:-)

27.6.2011, 12:43
#62 wong

@Marielle1,

das kann ich voll und ganz verstehen.

Ich brauchte da echt einige Zeit bis da was ging, aber es war einer meiner schönsten Zeit in Italien, war da dei mal und immer der selbe Zeltplatz.

Weiß nicht nicht wie das heute mit der ganzen Technik usw. ist sind ja doch schon über 30 Jahre als ich dort mit meinen Eltern war.

Ich kann nur sagen da lob ich mir Deutschland und ihren Fordschritt.

Nun muss ich aber Ruhe geben, sonnt schimpft uns hier wieder einer im Forum.

27.6.2011, 12:44
#63 wong

@Mariell1,

Ich weis ja nicht wie dein Sohn das nun mit dem erlösen macht?
Ob er es so macht wie es ihm sein Onkel gezeigt hat, oder so wie er es erst gekannt hatte.

Also ich bin nach wie vor für die Lösung die er von dir kennt.

27.6.2011, 12:55
#64 Marielle1

Na ja :-) er wechselt ab! Bei mir ( ich bin die Mama und er ist inzwischen selten hier: Onkel-Lösung!). Bei Schwester und Freundin: bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich zu setzen oder zu putzen - die sind da gnadenlos :-)

27.6.2011, 13:03
#65 Marielle1

@wong: nur wer die Sehnsucht kennt, weiss, was ich leide :-)

27.6.2011, 13:05
#66 wong

@Marielle1,

ich versteh die Freundin und auch die Schwester.

Ich bin mir auch sicher das sehr sehr viele Männer das im sitzen machen es aber vor ihren Freunden nicht zugeben, um dann nicht als Weichei da zu stehen.

Die Steinzeit ist vorbei, als der Mann das Geld nachhause gebracht hat, und die Frau den Haushalt gemacht hat.

Ich bin der Meinung: Das beide für den Haushalt da sein sollten, und sich die Männer nichts abbrechen wenn die mal putzen oder was anderes machen.

Ich wohne alleine, habe aber eine Partnerin, würde Sie bei mir wohnen würde ich es auch nicht anders machen, ich würde weiter meine Wohnung in Schuss halten, das einzige was ich los haben möchte ist das BÜGELN, das ist für mich STRAFARBEIT HOCH DREI, ich mache sonnst alles gerne nur dass nicht!!!

27.6.2011, 13:16
#67 Marielle1

@wong bin mir sicher, dass mein Mann mich nur deshalb geheiratet hat :-) Als Single hat er fast nur Funktions-Shirts getragen - seit der Heirat liebt er Hemden - frisch gebügelt :-)

Aber da ich ihn liebe... bügel ich auch seine Hemden!

27.6.2011, 13:30
#68 Marielle1

Aber ich hassssssssseeeeeeeeeee!!!!!!!!!! Bügeln!
Obwohl er mir den Porsche unter den Bügeleisen geschenkt hat - Bügel trotzdem nicht lieber! AUCH NICHT MIT PORSCHE!

27.6.2011, 13:35
wattebällchen
#69 wattebällchen

@Marielle1:

Ich bügle die Hemden/Blusen mit dem Trick mit dem Rückensattel und brauche maximal 4 Minuten für 1 Hemd. Das geht ratzfatz.

Hier im Forum gibts dazu ein Video.
Schau mal unter Bügeltipps.

Und wenn alle Stricke reißen, gibts ja Hemdenbügelservice.

27.6.2011, 14:11
#70 Marielle1

Kann bügeln! Brauche auch net länger! Wieso Service? Bügel einfach nicht gerne! Mache es trotzdem! Finde bügeln sowas von langweilig! Schaue ja schon fern dabei, mache mir es so angenehm wie möglich - habe sogar ein "Bügelzimmer" mit Fernseher und allem. Geht ja auch nicht um die Hemden - die könnte ich ja in die Reinigung bringen!

MICH LANGWEILT BÜGELN - aber ungebügelt mag ich auc nix anziehen :-)

27.6.2011, 14:32
#71 Marielle1

und wieso sind wir jetzt eigentlich beim Thema "Bügeln"? :-)

Werde meinem Mann vorschlagen, dass wir demnächst ein Männerklo brauchen ( weiss nicht richtig, wie man das auf französisch schreibt :-) )

27.6.2011, 14:41
#72 Marielle1

@wattebällchen: 4 Minuten? Muss mal stoppen! Dachte immer, ich brauche nicht so lange? Bügel nicht gerne, aber kann das schon ganz gut! ( Besser als kochen, das mach ich gerne - aber lange noch nicht gut genug! Den Stern könnte ich evtl. ein Jahr bekommen - ihn halten niemalsQ

27.6.2011, 14:52
Bernhard
#73 Bernhard

So cool - geniale Bilder :D

27.6.2011, 17:28
Agnetha
#74 Agnetha

sind die Fotos anatomisch korrekt ??

27.6.2011, 17:40
mamamutti
#75 mamamutti

Gut gemacht Michi.
Daumen hoch für die Bilder.

27.6.2011, 17:56
#76 Zartbitter

@michi: pass nur auf du weißt ja: in jeden WC wohnt ein Geist, der dich vielleicht in die Ei... beißt. Mann, Mann, Mann jetzt glaub ich hat´s der letzte kapiert was du meinst. Und so eine schöne Bastelarbeit, herrlich :)

27.6.2011, 21:18 -1
#77 wong

@ Marielle1,

das Tehma bügeln habe ich heute morgen in den Raum geworfen, wo ich schrieb ich mache alles nur bügeln mache ich nicht gerne, und würde das gerne meiner Partnerin überlassen, ich bringe das nicht auf die Reihe mit dem Bügeln, auf der eine Seite sind die Falten raus und auf der anmderen habe ich sie dann wieder da.

Alles andere mache ich ohne Probleme, koch, backen, putzen,waschen, aber nicht bügeln, man möge es mir verzeichen.

27.6.2011, 21:48
#78 miesepeter

Unsinn, es geht auch ohne Hinsetzen
man(n) kaufe ein Plastrohr (Weite 5o mm, da passen auch dicke Dinger rein), gibt´s
im Baumarkt, dann Schwanz reinstecken und pullern
danach Klopapier (2 oder 3 Blatt abreißen, mehrfach 2 Fingerbreit falten) vor den
Schwanz halten (Slip-Einlage), rein in die Unterhose, was noch abläuft fängt sich da drin
U-Hose bleibt sauber und kann noch länger verwendet werden
das Rohr nach Gebrauch in einen Eimer neben dem Klo abstellen, etwa handhoch
Wasser einfüllen.......müffelt nich

27.6.2011, 22:59
#79 hungerhaken

Geniale Idee! Ein Urinal würde nämlich stinken. Das tun die immer! Und großer Vorteil: Der Mann hat endlich mehrmals am Tag einen gaaanz langen...

28.6.2011, 01:07
wattebällchen
#80 wattebällchen

@hungerhaken:

Ein im Bad installiertes Urinal hat eine Wasserspülung und dann stinkt es genausowenig wie eine normale Closchüssel, wenn normal geputzt wird.

Und ich bin mir sicher (überprüft hab ich das nicht...), dass auch die öffentlichen Toiletten eine Wasserspülung haben. Es kommt nur drauf an, dass man(n) sie auch benutzt.

Die Idee von #78 stelle ich mir grade vor ...........

Die Fotos sind genial und die Idee genauso. Daumen hoch.
Stelle fest, dass sich die postinganzahl der 100 nähert ...

28.6.2011, 06:47
#81 eintoepfer

@wattebällchen:

Öffentliche Urinale haben meist einen Bewegungsmelder zum Spülen, im schlimmsten Fall eine Zeitschaltung.
Leider ist Wartung da Glückssache, also müffeln die Dinger in der Regel schon recht unangenehm.
Zumal die Teile mit der Zeitschaltung gerne nachts abgestellt werden, aber (wenn überhaupt) erst morgens gereinigt.
Trautes Heim, Glück allein...

28.6.2011, 08:52
#82 wong

@ all Männer,

diese Urinale haben alle einen Drücker an dem man die Spülung in Gang setzen kann, leider gibt es hier sehr sehr viel Schweinchen die das nicht machen, darum stinkt es dann auch so sehr wenn man sich mal auf einen öffentlichen Toilette erleichertn muss.
Ich möchte keine Putzfrau sein die so etwas puten muss.

Ich habe ca. 7 Jahre neben bei als ich noch jünger war in einer größeren Firma mit ca. 500 Beschäftigten geputzt und da gehörte nicht nur Büro dazu, nein auch die Toiletten, und ich muss schon sagen das Männer - Toiletten teilweise fast nicht mehr zumutbar waren, doch nun kommt es, ich konnte es zuerst nicht glauben aber es ist so, Frauen sorry aber es stimmt!! Ihr seit da noch schlimmer was die Toiletten angeht, was ich hier in den Jahren alles gesehen habe und sehen musste möchte ich nicht wieder geben, und die schlimmsten Toiletten waren die der Büro Damen.

Ich hatte mich einmal mit einer Bürodame angelegt deswegen, Sie sagte du bekommst doch dein Geld dafür also putze den Dreck.

Nach 7 Jahre war dann Schluß ich hatte die Schnauze voll und ich hörte den Nebenjob auf.
Heute putze ich meine eigene Wohnung und mein Bad und nicht mehr anderer Leute ihren Dreck.

Ich hoffe die Frauen fallen nun nicht über mich wie die Assgeier her, aber ist war so, und ist immer noch so, fragt mal eine Putzfrau die herren und Damen Toiletten putzen muss.

28.6.2011, 09:20 +1
wattebällchen
#83 wattebällchen

@eintoepfer:

Nun denn, wenn die städtischen Sparmaßnahmen hier schon angekommen sind .....

Frauenclos werden nachts oft zugesperrt ....

Und wenns zuhause müffelt, ist man doch selbst dafür verantwortlich.
Ich halte Urinale im Privathaushalt für eine sehr gute Sache.

28.6.2011, 09:22
wattebällchen
#84 wattebällchen

@wong:

Stimmt. In den Frauentoiletten sieht es eklig aus.

Weshalb liegt da soviel Clopapier am Boden rum und alles ist qietschenass ?
Ich nehme an, dass dies auf die Brille gelegt wird und dann fällt es runter und die feinen Damen lassen alles einfach liegen ...
Von gebrauchten Hygieneartikeln, die einfach in der Ecke liegen, ganz zu schweigen. Die Eimer sind wahrscheinlich schon geklaut ...

Ich frag mich da dann, wie es bei denen zuhause aussehen mag ...

28.6.2011, 09:27 +2
#85 wong

@wattebbällchen,

sehr viele Damen setzen sich nicht auf die Brille, die stehen da auf der Brille, und was dabei raus kommt kannst du dir sicherlich denken, oder Sie stehen über der Brille und dann geht es los.

Und zwecks dem Urinal, dies ist wie auch bei allen anderen so, wenn man es sauper hält, dann stinkt da auch nichts, und so sollte es auch sein.

Aber das es auch anders geht kann man auch im privaten Haushalten sehen, wenn ich in einem bestimmten Haushalt muss um einen PC zu reparieren tinke und esse ich nichts zuvor und auch nicht in dem Haushalt, denn ich möchte mir da nichts einfangen, ich wechsel danach auch sofort meine Kleidung nachdem ich den Haushalt verlassen habe.
Leider erwischt es immer mich das ich dort hin muss.

28.6.2011, 09:39
#86 eintoepfer

@wattebällchen:

Deswegen meinte ich ja: "Trautes Heim, Glück allein".
Da kann man(n) sicher sein, dass es an einem selbst liegt, wenn´s müffeln sollte.
Bzw. man(n) lässt es es halt gar nicht erst dazu kommen.

Ja, ein Heimurinal wäre schon was feines... *seufz*

28.6.2011, 10:23
#87 Flora11

Also diese Bilder, einfach genial, so gut gelacht hab ich schon lange nicht mehr :-))))))))))

28.6.2011, 10:26
#88 eintoepfer

@wong:

Mir haben knapp sechs Wochen als Kaulenwart bei den Stadtwerken einer gewissen Stadt völlig gereicht.
Besch...ene Klobrillen, neben dem Klo entsorgtes gebrauchtes Papier, Schuhabdrücke auf der Brille, etc.
Bei beiden Geschlechtern!
Ich glaube, ich weiß, was Du meinst...

28.6.2011, 10:29
#89 michi54

Anmerkung zu den Bildobjekten: Die orginalgetreuen Nachbildungen der primären Genitale sind "selbst gezogene" Gemüseteile auf biologischer Basis. Nach Gebrauch wurden Schaft und Hoden artgerecht an meinen ausgewachsenen Hamster verfüttert, mit Ausnahme der Eichel, die zur Weiterzucht für die nächsten Tomaten verwendet wird! Somit ist kein Vorwurf zur Lebensmittelvergeudung gestattet...
Für Folgeschäden siehe #24 wollmaus: Diagnose "krank" oder sogar "totgelacht) nehme ich ausdrücklich keine "Ver"Haftung an oder übernehme dafür gar Verantwortung!
PS: mein Hamster bekam nach Vorlegen der Objekte deutlich sichtbare Lachfältchen auf seinen Hamsterbacken, wurde schamrot und sehnt sich nach einem Weibchen... mache mich also auf die Socken zum Zoofachgeschäft XY.

28.6.2011, 12:34 +1
#90 wong

@michi54,

ich will auch die Bilder sehen!!!!

28.6.2011, 12:45
#91 michi54

@wong: Hi wong, Bilder waren nur kurz beschlagnahmt, aber jetzt wieder frei zugänglich. Eigentlich sollte unter Bild 4 stehen "Spülen mit Hirn", ich war aber zu feige.

28.6.2011, 18:24
#92 michi54

So, das hab ich nun davon: als meine Frau mich als Tippgeber entlarvt hatte -ab und zu liest sie nämlich heimlich auf "frag Mutti"- hat Sie mir postwendend Haftzeit angedroht: ab in den Schuppen!!! (frei nach Michel aus Lönnaberga) ...und daß Du mir ja keine Schweinereien schnitzt!

28.6.2011, 21:01
mamamutti
#93 mamamutti

@michi54:
Ab in den Schuppen ? Ist doch nicht schlimm Michi.
Nimm den PC mit und halte uns auf dem laufenden. Und von den geschnitzten
Schweinereien mach Fotos.

28.6.2011, 21:07
#94 ronja666

Köstlich, diese Bilder - in jeder Hinsicht !!!!!

28.6.2011, 23:33
Hellalein
#95 Hellalein

Für Michi54 (zufällig aus Lönneberga?) : Ich hab das dumpfe Gefühl, ihr, also auch deine Frau und dein Hamster, seid ein Superteam, halte uns weiterhin auf dem Laufenden, Öffentlichkeitsarbeit ist wichtig!
Großes Daumen hoch, schönen Gruß aus Norddeutschland
Hellalein

29.6.2011, 09:19
#96 michi54

Um die Debatte zum Thema "Pinkeln ohne Streß" -bzw der nach einem bekannten Autor "Die unendliche Geschichte" abzuschließen- (man soll dann aufhören, wenn´s am Schönsten ist), noch ein paar Gedanken, die mich veranlasst haben, diesen Tipp zu veröffentlichen:
Ich war vor kurzer Zeit in einem noblen, piekfeinen Haushalt zu einer Geburtstagsparty(60.) eingeladen. Selbstverständlich habe ich, wie es sich gehört, meine Schuhe im Flur ausgezogen. Eine folgenschwere Entscheidung, wie sich im Nachhinein herausstellte. Als ich nämlich zu später Stunde das Klo aufsuchte, mich artig setzte, nach kürzester Zeit über die einsetzende Nervenreizleitung ein unangenehmes, feuchtes Gefühl an den unteren Gliedmaßen, sprich Füßen verspürt, auf meine Muttersprache gebracht: ich hatte saumäßig nasse Socken und wollte mir gar nicht vorstellen, im Sommer b a r f u ß...
PS: Die Frau des Gastgebers hat sich übrigens am nächsten Tag nochmals bei mir entschuldigt, ihr war es sichtlich sehr, sehr peinlich.
Ich meine, wenn sich alle Männer, wie bis zum 3./4. Lebensjahr selbstverständlich, sich setzen würden, wären manch Partnerschafts-/Familienleben konfliktfreier und harmonischer. Der für´s Reinigen zuständige Person Wille geschehe... so sei es!
Somit herzlichen Dank an alle Kommentatoren für Ihr Engagement, tschüss, ade, lebt wohl, wer will, kann mich ja mal im Schuppen besuchen...

29.6.2011, 09:29
#97 bager

Lustig ;) - ...und was, wenn man zum Abziehen einen Knopf ziehen muss? Nimmt man dann die Zähne?

29.6.2011, 21:39
#98 Josi-Julius

das hat mir ein Lächeln ins Gesicht getrieben

30.6.2011, 08:44
#99 Pitz

Ich wünschte, ich könnte so was ausdrucken als plakative Lebenshilfe für die männliche Mitarbeitertoilette. Ein Ferkel (in der Abteilung wird geargwöhnt, wer's sein könnte) könnte vielleicht mal so einen veranschaulichten Tipp gebrauchen...

30.6.2011, 12:22
Zaubermaus60
#100 Zaubermaus60

Juju, bin neu und habe die Ehre den 100. reinzusetzen ;-)

30.6.2011, 16:19
#101 dark_and_angel

WTF??? o.O

30.6.2011, 22:40
Ribbit
#102 Ribbit

Ich möchte gern diesen Tipp inclusive Fotos und Kommentaren für den "Tipp des Jahres" nominieren.

Bernhard, schnitz schon mal nen Pokal! :-D

Obergeil, echt....!

1.7.2011, 12:40
dahlie
#103 dahlie

Noch was: ein angehender Schwiegersohn hatte behauptet, die Kloschüsseln seien alle zu kurz; bei seinen großen Eiern bräuchte er eine längere, dann würde er sich sicher, echt, auch setzen :-)))
Meine Tochter hat tatsächlich einige Zeit nach einer längeren gesucht, :-(( aber nicht gefunden DD))
Nun ist er aber fürs Putzen zuständig und entweder sind seine Eier geschrumpft, oder es ging auf einmal doch. ;-) Jedenfalls ist das Sitzen kein Thema mehr.

Und die eingestellten Bilder sind gaaaanz große Klasse! Danke!

1.7.2011, 18:30 +1
#104 Hexenblut66

Es nervt immer dieses Gelaber über stehen oder sitzten?
Egal hauptsache ER kann!!!

3.7.2011, 19:31
#105 erselbst

der doktor sagt , lach´dich gesund
ich les´die kommentare
und lach´mich kugelrund!!

4.7.2011, 01:26 +1
Horst-Johann Lecker
#106 Horst-Johann Lecker

.... Und nun kommt Kommentar Nr. 106:

Ich gehe doch Recht in der Annahme, dass unsere Plattform hier eine Selbsthilfegruppe ist (für Singles oder auch Paare in allen Lebenslagen).

Ich habe da ein klitzekleines Problem: Die Natur hat mich nicht sonderlich gut mit den Attributen eines "richtigen" Mannes ausgestattet. Deshalb durfte ich auch nie Wildlederschuhe tragen und musste schon sehr früh lernen, meine Schuhe selbst zu putzen. Grundsätzlich setze ich mich ja in der V & B - Ausstellung. Nun habe ich folgendes Problem: Immer, wenn ich Druck habe und dabei sitze, ist mein kleiner Freund zu kurz, um in die Schüssel zu hängen. Ergebnis: ich muss hinterher die Fliesen putzen. Auch andersrum (wie in dem Tip) habe ich es schon probiert. Das geht gleich gar nicht, weil ich sonst den Spülkasten und die unmittelbare Umgebung putzen muss. Mit der Stirn oder der Nase spülen geht ganz und gar nicht, weil dann mein Hemd total nass werden würde.

Ach, ich bin so unglücklich.......... habt ihr nicht einen Rat für mich?????????

14.9.2011, 20:55
#107 Pumukel77

@Horst-Johann Lecker: Na ganz einfach: der große Horst drückt den kleinen Horst mit seinen Fingern (einer langt auch) ein wenig nach unten...bei meinen 3 Nachwuchskobolden hat das immer gut funktioniert. Und da auch jeder lernt sich nach den Klo die Finger zu waschen ist es auch hygienisch kein Problem.

Übrigens muß ich anmerken: die Foto´s sind so Klasse, allein die haben den Daumen nach oben verdient.

14.9.2011, 21:02 +2
#108 SCHNAUF

Hallo Raaabe, kauf dir ne Vuvuzela, schraube das Trötteil ab und benutze den Rest als Pinkelhilfe. Anschließend im Waschbecken säubern, fertsch is der Lack. So ist das Krachdings wenigstens mal zu was nutze. ;-)

15.9.2011, 07:33 +1
wattebällchen
#109 wattebällchen

@Horst-Johann Lecker:

Auch wenn ich deinen Beitrag nicht ganz ernst nehmen kann, gibt es doch so einige Möglichkeiten z. B. Abnehmen, wenn der Zwerg ein Dach aus Speck über dem Kopf hat...

Ich bekomme z. B. (als Frau ...) immer wieder Angebote für eine Penisverlängerung. Ist vielleicht mal eine Überlegung wert.

Die Idee mit dem Trichter ist auch gut.

15.9.2011, 16:16 +1
wattebällchen
#110 wattebällchen

Tja, und jetzt ist mein Kommentar gesperrt worden. Ich denke aber, dass es trotzdem morgen kommen wird.

15.9.2011, 16:18
#111 michi54

an Horst-Johann Lecker,
Sei nicht traurig, die "Kleinen" sind die Fleissigsten, Ausreden spielt die "Länge" eine eher untergeordnete Rolle. Viel mehr entscheidend ist die Tecnnik, wie man mit dem "Lütten" umgeht... Apropos Länge, man(n) kann "ihn" mit etwas Übung schrittweise verlängern, indem man an der Peniswurzel mittels eines Eindünstrings an einem Faden für die erste Woche ein ca 50g Gewicht hängt und dies Woche für Woche steigert bis zu 750 g! Vor der Anwendung und während dieser, 2x täglich den gesamten Lütten" mit Dehnungscreme forte gut einmassieren und nach einer circa 10wöchigen täglichen Behandlung kann mit Deinem "Lütten" gleich verfahren werden wie mit Überlänge siehe Tipp PoS!

15.9.2011, 20:16 -1
#112 Marielle1

Wie wär's mit einem "Fläschchen", in das der Zwerg reinpasst? Anschliessen entsorgen bei V+B... :-)

:-) nehme es nicht ganz ernst, sorry - selbst kleine Jungs bringen es fertig, das einigermassen hin zu bekommen ( ob alters - oder /und grössenmässig)...

Aber das mit dem Schuheputzen war bestimmt schlimm!

15.9.2011, 20:31
Horst-Johann Lecker
#113 Horst-Johann Lecker

So, jetzt sind ein paar Tage vergangen..... ich hab alle eure Ratschläge ausprobiert.

@Pumuckl: Dein Tip hat bei mir nicht funktioniert. Ich hab den kleinen gedrückt, doch statt nach unten ist er ständig nach innen gerutscht. Mann, das war ne Sauerei. Ich musste nach jedem P*****n duschen gehen.

@Schnauf: Auf die Vuvuzela hab ich mich so richtig gefreut. Ich denke, jetzt kannste endlich wie n richtiger Kerl im Sitzen pieseln, halte das Ding gaaaanz nah an das "Ding", lasse es laufen...... und was passiert? Es trötet plötzlich laut los. Ich hab mich soooo erschrocken, dass wieder das Bad samt Horst-Johann vollgepieselt war.

Wattebällchen, das "Dach aus Speck" ist nicht so sehr überhängig. Immerhin kann ich, wenn ich mich vorbeuge, das Elend in Natura sehen. Für so Penisverlängerungen hab ich ja schon zig Euronen ausgegeben, aber das hilft alles nix.

Mit dem Gummi und Gewichten, wie Michi das schreibt, hab ichs auch probiert. Die Gummis rollen sich immer wieder ab und die Gewichte fallen mir auf die Füße. Ich kann doch net ständig mit Sicherheitsschuhen rumlaufen. Dann hab ichs mit Klammern versucht. Die tun ganz schön weh, aber die Gewichte halten wenigstens. Ich habe nur ein kleines Problem: wenn ich ins Büro komme, lachen alle Kollegen. Immerhin kann ich ja nun keine Hosen anziehen. Dafür ist der Krawattenknoten akkurat gebunden. Aber das tut so weh......... und vor allem an den Knien, wenn die Gewichte bei jedem Schritt dagegen knallen.

Ich war sogar schon bei verschiedenen Ärzten. Aber von denen hat mir keiner helfen können. Die konnten sich alle kaum halten vor Lachen, wenn ich die Hose fallen ließ.

Aber den Tip von Marielle hab ich noch net probiert. Vielleicht hilft ja ein Fläschchen...... obwohl........ manchmal ist es schon ein knapper Liter, der rauskommt. Geht das in ein Fläschchen oder muss ich da in Raten pieseln?

Ach Freunde, gebt mir doch einen Rat, was ich tun kann....... muss ich jetzt immer auf die Damentoilette? Oder Windeln tragen?

16.9.2011, 17:48 +2
#114 SCHNAUF

Raaabe, ich schrieb, du sollst das Trötding vorher auseinanderschrauben und nur den Trichter verwenden! Dann musst du in den SCHALLTRICHTER pinkeln, NICHT in die Röhre...
Mano, wie kann ich als Frau das nur so erklären, damit du als Mann das auch verstehst?

16.9.2011, 20:18 +2
#115 michi54

@Horst-Johann Lecker, irgendwas machst Du grottenfalsch: ich habe Dir ausdrücklich geschrieben, daß Du v o r der Behandlung die Dehnungscreme und zwar die forte einmassieren sollst. Einmassieren heißt nicht o n a n i e r e n ,denn nach dieser Tätigkeit wird er immer schlaff und klein! Kleiner Tipp, der Eindünstgummi kann auch doppelt bis dreifach gewickelt werden. Wenn Dein " Lütter" jedoch extrem klein ist vom vielen salben, dann ist er wohl auch ganz besonders dick und dann brauchst Du fast einen Keilriemen vom Fiat 500! Du kannst alternativ natürlich das Gewicht auch verteil Gewicht auch aufteilen, indem du 2 Schnüre nimmst mit jeweils anfangs 25g. Das hat 1. den Vorteil,, daß man Dich hört, wenn die Gewichte beim Gehen klackern und 2. hängen die Dinger nicht bis an die Knie runter.. Außerdem macht es einen Heidenspaß, tagsüber Taschenbillilard zu spielen ohne daß es der Nachbar stört.In diesem Sinn, laß das "Köpfchen" nicht hängen...

16.9.2011, 21:23 -1
wattebällchen
#116 wattebällchen

Hey Leute, merkt ihr nicht, dass uns dieser Spaßvogel nur vergackeiert ? .....

17.9.2011, 08:27
#117 SCHNAUF

Ja, merken wir. Und?
Wir gackeiern eben mit.
Ist ja schließlich der Raaabe... *lol*

17.9.2011, 09:40 +3
#118 Pitz

Ein Bekannter hat erzählt, er setzt sich nicht, weil bei dem Entleeren das Organ nach oben unter den Porzellanrand schlägt und ihm Missbefinden verursacht.

Kann das Einer bestätigen? Wirklich ernst.

17.9.2011, 12:45 +1
#119 Cally

@Pitz: Vielleicht könntest du ihm mal meine Telefonnummer weiterleiten...


*wiiiieeher* :o))

17.9.2011, 12:46 +1
#120 Pitz

Cally, Deine Telefonnummer schütze ich. Glaub' mir, Du willst das net. ;;;;)

17.9.2011, 13:07
wattebällchen
#121 wattebällchen

Tja, ab 25 cm Länge hat mann eben auch so seine Probleme ....

17.9.2011, 13:48
#122 Cally

@Pitz: Danke für die Fürsorge... ;o)

17.9.2011, 14:19
#123 Oma_Duck

Sitzpinkler vs. Spritzpinkler - das männliche Ego ist schon eine eigenartige Sache. Auch als das Sitzpinkeln noch keine Pflicht war, kannte jeder Mann das Problem mit der Keramikberührung - er musste ja auch mal groß und klein gleichzeitig, und das geht schlecht im Stehen. Muss er eben mal Hand anlegen an sein bestes Stück und a bissl runterdrücken - wo ist das Problem? Männer!
Auch die maßlosen Übertreibungen bei den Längenangaben gab es schon "zu meiner Zeit".

17.9.2011, 16:26
#124 Cally

Ja, und das hier

I---------------------------------------------------------------------------------------I


sind 20cm.... *lach*

17.9.2011, 16:40 +2
#125 Pitz

Hm,

ja, warum kriegt ein Mann Probleme bei der Rüpelbehandlung ausgerechnet im Klo? Ich hatte ja auch selbst mal einen. Der liebte Anspielungen und Berührungen da... Und nicht zu vergessen die ewigen Sackkratzer.
Hergott, es kann doch nicht so schwer sein, den Wutz da mal unten zu halten und den Strahl zu kanalisieren.
Jetzt schweif' ich schon wieder ab.

17.9.2011, 16:55
wattebällchen
#126 wattebällchen

@Cally:

Irrtum, es sind nur 14,3 cm ..........
Ich habs nachgemessen. Und mein Lineal stimmt, denn es ist ein Frauenlineal ;-)

17.9.2011, 17:29 +1
#127 Cally

@wattebällchen: Das meinte ich doch... Männer behaupten doch immer, > 20cm Bestückung zu haben... und DAS sind dann die "20cm"... ;o)

PS.: zoome mal deine Ansicht von 125% (das müsstest du jetzt haben) auf 175%...*lach* -> 20cm!

17.9.2011, 17:53 +1
Horst-Johann Lecker
#128 Horst-Johann Lecker

Cally, da kann ich ja dann auch angeben, wenn das da oben 20 cm sind. Nach der Meßlatte sind es immerhin acht Zentimeter!

Aber da werd ich schon wieder traurig. In der Schule, nach dem Sport, beim Duschen haben die Jungs bei mir immer gesagt: "2 cm mehr und du bist König, 2 cm weniger, du bist Königin......".

Ach, ich bin soooo unglücklich. Ich hab jetzt die Salbe einmassiert, die brennt wie Sau, heißt glaub ich "Finalgon".... und dann 500 Gramm Gewicht dran....... das tut so weeeeeehhhhh..........

17.9.2011, 18:44
#129 Marielle1

:-) Warum können Frauen angeblich so schlecht einparken?????

Weil wir von den Männern ein völlig falsches Verhältnis zu ca. 20 - 30 cm bekommen!

Warum parken Frauen meistens besser ein? Weil sie die 20 - 30 cm auf den Millimeter genau runter rechnen und abschätzen können :-)

Schönes Wochenende an alle *lol*

17.9.2011, 18:52 +1
#130 Marielle1

WIR Mädels können sogar auf 2,5 cm einparken - wenn sich dann die Parklücke lohnt - geile Schuhe, coole Klamotten, netter Sex :-)

17.9.2011, 18:55
#131 Marielle1

@Horst-Johann Lecker: Net traurig sein - Dinge, die man nicht ändern kann... kann man ausgleichen... empfehle das "Kamasutra!" :-)

17.9.2011, 18:56
#132 hungerhaken

Ich glaube, die Jungs unter uns zieren sich so, ihren Schniedel anzufassen beim Pinkeln im Sitzen, weil sie keine Lust haben, sich hinterher die Hände zu waschen....

17.9.2011, 21:53
#133 Pumukel77

Da fällt mir glatt ein Witz zu ein:
In der Uni, stehen ein Student und ein Handwerker gemeinsam am Pissoir...der Handwerker machts Hosentürchen zu , wendet sich Richtung Tür...der Student sagt " Also ich hab schon in der Grundschule gelernt mir mach dem Erleichtern die Hände zu waschen"....der Handwerker antwortet: " Ich hab scho im Kindergarten gelernt mir nicht auf die Pfoten zu pinkeln"....
So die roten Daumen dürfen geklickt werden...aber ich find der passt dazu....

17.9.2011, 22:26
wattebällchen
#134 wattebällchen

Kommt ein Mann zu seiner Hausärztin und sagt:"Frau Doktor bitte helfen Sie mir. Ich bin untenrum gebaut wie ein Säugling."
Die Ärztin sagt, dass sie sich das erst mal genauer anschauen muss und der Mann macht sich frei.
Die Ärztin fällt in Ohnmacht.
Als sie wieder zu sich kommt, sagt der Patient: "Ich habs doch gesagt: Wie ein Säugling. 50 cm lang und 3 Kilo schwer....."

;-)

18.9.2011, 08:50
#135 lachefa

Allein die Fantasie und die Zeit, das "Gerät" zu basteln > Fotos, verdient alle Daumen!!!

27.5.2012, 10:02
#136 ichfragmichi

Die Fotos sind genial!!!

18.11.2012, 13:26
Timmi-55
#137 Timmi-55

Nicht nur die Fotos sind genial, sondern auch die Kommentare.
Beim lesen ist mir noch eine Idee gekommen.
Es gibt für bettlägerige Männer Urinale aus Plastik.
Die könnte man auf der anderen Seite auf schneiden. Männekenpiss rein stecken und ins Becken balancieren.
Somit müsste Mann die Hände nicht waschen, sondern nur das Plastik ausspülen. In der Küche würde ich das allerdings nicht empfehlen.
Blöde Idee, ich weiß.

Leider müssen sich bei mir Männer ab einer Größe von 175 cm beim Pinkeln setzen, da meine Toilette unter die Treppe gebaut ist und Mann den Kopf gehörig einziehen müsste, wenn er im Stehen pinkelt.
Also, hängt doch die Decke ab, damit gerade noch die Ladys drunter passen.
Auch blöde Idee.

Aber abgesehen davon:
Ich habe mal von einem Mediziner gehört, dass der Mann seine Blase nur vollständig entleeren kann, wenn er steht.
Wohl gemerkt >> ein Mediziner

18.11.2012, 14:37
Schwester_Uschi
#138 Schwester_Uschi

Ich lach mich schlapp, dieses Foto, wie geil !!!! ach ihr Männer, ihr seid schon ein paar Granaten ... !!

10.7.2013, 02:55
#139 mayan

Der Tag ist endgültig gerettet. Allein schon das Bild.... warum kann man den nicht mal als Tipp des Tages verschicken.
:D

10.7.2013, 09:10 +1

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.