Reinigen von Wasserflaschen

Wasserflaschen (von Soda Maxx Geräten oder Trinkflaschen) kann man ganz einfach und billiger, wie mit Spezialmitteln, einfach mit Kukident reinigen.

Von Patrick
 
Eingestellt am 11.12.2004, 18:47 Uhr
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 15 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (10):
#1 Micha
11.12.04, 20:59

Ähhh....
Warum????

#2 tinchen
11.12.04, 23:01

an Micha: warum sollte man sie NICHT reinigen? :-)))
Kukident ist gut, aber sicher nicht jeden Tag notwendig...ich nehme immer ein wenig Essig-Spüli-Mischung mit warmem Wasser und dann mache sie dann mit einer Flaschenbürste sauber.

#3
12.12.04, 01:56

Kukident ist ein teures Reinigungsmittel.Lauwarmes Essiggemisch machts auch.Nora

#4 Nachtkrab
12.12.04, 13:37

Das alles halt ich für ein gerücht...

#5 Angelika
22.1.05, 17:02

Stimmt!

#6
9.10.05, 18:24

Backpulver und heißes Wasser sind noch billiger...

#7
11.10.05, 14:21

... aber nicht kochend heiss, gibt sonst schrumpf-flaschen. Hat aber auch was. ;-)

#8 Heike
26.4.06, 00:05

billiger Gebissreiniger z.B. von Schlecker tut es auch. Ich reinige damit meine Isolierkannen von Kaffeebelägen. Einfach über Nacht einweichen. Nächsten Tag geht mit einer Flaschenbürste der Schmodder ganz leicht weg.

2. Tip über Nacht eine Tablette ins Klo werfen und schwupps mit der Bürste und wenig Aufwand gehen alle leichten Ablagerungen weg!!!

#9 Paula
18.9.06, 20:13

Funktioniert, ist ok. Super

#10 Kitti
12.10.06, 15:37

Iss ja interessant, aber auch teuer.Ich weiche die Flasche immer mit wasser und Backpulver ein. Zum Schluss einige Reiskörner zugeben und ordentlich schütteln. Ausspühlen und fertig.


Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.