Akne richtig behandeln

Akne richtig behandeln

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Akne und die Lügen drumherum: Also, ich rede hier von Akne, nicht von einem kleinen Pickel nach einer Party. Ich hatte selber Jahre lang Akne, was man wirklich keinem wünscht. Was habe ich alles ausprobiert!

Bis ich bei einer Hautärztin war, die mir in zwei Sätzen sagte, dass Akne eine Krankheit sei, und dass es irrelevant ist, wie viel Schokolade und Pizza man isst oder Cola und Alkohol trinkt. Darauf hin verschrieb sie mir das Medikament Aknenormin (kann man googlen). Die Behandlung dauerte ca. 6 Monate und ich bin seit dem geheilt. Das ist 2 Jahre her. Vor Kurzem hatte ich das jemandem empfohlen, dem das genauso geholfen hat.

Was ich nur schlimm finde, ist, dass Unwahrheiten verbreitet werden, wie man Akne heilt, nur weil einige Menschen offenbar unter Schreibzwang leiden. Ebenso Hautärzte, die immer noch Cremes verschreiben und natürlich das komplette Arsenal der Industrie von Clerasil bis Ayurveda. Wobei die Lösung doch so einfach ist.

Geht zum Hautarzt und lasst euch Aknenormin verschreiben, das ist das Einzige, was hilft. Wenn er das nicht macht, wechselt den Arzt. LG Dominik.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

12 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Akne bei Jung und Alt

Akne bei Jung und Alt

21 13
Akne und Pickel nachhaltig lindern

Akne und Pickel nachhaltig lindern

7 13

Mögliche Ursachen für Akne - eine unvollständige Zusammenstellung

3 13
Schwere Akne loswerden - langfristig

Schwere Akne loswerden - langfristig

85 109
Ständig müde - Was hilft gegen Müdigkeit?

Ständig müde - Was hilft gegen Müdigkeit?

26 26

Die liebe (Kontakt-)Akne

35 16
Was tun bei Leichtgläubigkeit oder Altersstarrsinn?

Was tun bei Leichtgläubigkeit oder Altersstarrsinn?

20 38
Alkoholabhängigkeit - Glück im Rausch, Unglück im Leben

Alkoholabhängigkeit - Glück im Rausch, Unglück im Leben

27 71

Kostenloser Newsletter