Amaretto-Zimt-Creme

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein Verwöhndessert für liebe Gäste.

Zutaten:
3 Blatt weiße Gelatine in kaltem Wasser eingeweicht
3 Eier getrennt
75 g Zucker
2 EL Zitronensaft
4 EL Amaretto
1 Prise Zimt
200 g Sahne
2 EL Amarettini

Eigelb und 6 EL heißes Wasser schaumig schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Zitronensaft, Likör und Zimt unterrühren. Gelatine ausdrücken und bei geringer Hitze auflösen, dann unter die Eigelbmasse rühren.

Kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben.

In Dessertschalen füllen und 2 Stunden kalt stellen. Mit Schlagsahne, Amarettini und evtl. Minzblättchen verzieren.

Von
Eingestellt am
Themen: Zimt, Amaretto, Creme

1 Kommentar


#1
3.2.12, 20:47
klingt echt lecker! Ich liebe Amaretto und Zimt, so kann ich sie vereinen ;-) *Daumen nach oben*

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen