Apfelkuchen mit Pudding-Füllung

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Teig:
250g Mehl
1 Ei
125g Margarine
1/2 Pack. Backpulver

Aus den Zutaten einen Teig herstellen. Den Teig in eine gefettete Springform geben und den Rand etwas höher ziehen. 8 Äpfel (Boskop) schälen, das Kerngehäuse entfernen, die Äpfel ganz lassen. Auf den Teig stellen.

Guss:
3/4 Liter Sahne (4 x 200g)
75g Zucker
1 Pack. Vanillezucker
1 Pack. Vanillepudding

Pudding und Zucker mit etwas Sahne anrühren, restliche Sahne zum Kochen bringen und Pudding einrühren, dann heiß auf die Äpfel geben. 70 Minuten bei 175 Grad backen. Torte kalt stellen und nach 24 Std. aus der Form nehmen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter