Apfelstreuselkuchen mit Rosinen

Fertig für die Kaffeetafel. Am besten schmeckt der Apfelkuchen in Gesellschaft lieber Menschen.
12

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Herbstzeit ist Apfelkuchenzeit! Rezepte gibt es dazu wie Sand am Meer – wenn du ein fruchtiges Rezept mit Rosinen suchst, bist du hier genau richtig.

Zutaten

10 Portionen
  • 250 g Butter weich
  • 200 g feinen Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2 Msp. Vanillemark aus der Schote
  • 1 Ei
  • 500 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Eingelegte Likör Rosinen
  • 3 EL Zitronensaft für Äpfel
  • 1,5 kg geschälte u. in Scheiben geschnittene Äpfel in meinem Fall ,,Kornäpfel"

Für die Streußel

  • 2 TL feinsten Zimt
  • 1 EL weiche Butter
  • 2 EL Zucker

Vorbereitung

Wie auf den Bildern zusehen ist, bereite ich mir immer alles vor. Das heißt: abwiegen, Backblech einfetten, bemehlen.

Des Weiteren schäle ich die Äpfel, befreie sie vom Kernhaus, schneide sie in Scheiben und beträufele sie mit Zitronensaft.

Zubereitung

  1. Die wachsweiche Butter schlage ich in der Schüssel zirka 2 Min. schaumig.
  2. Danach lasse ich den Zucker langsam einrieseln und rühre so lange weiter, bis er sich völlig aufgelöst hat.
  3. Die Prise Salz gehört immer dazu.
  4. Jetzt habe ich eine feine Masse, es kommt das Vollei dazu. Dieses sollte sich gut mit dem Teig verbinden.
  5. Nun kannst du den auf 175°C, Ober- und Unterhitze vorheizen. Mittlere Schiene.
  6. Das Mehl will jetzt zur Butter-Zucker-Masse. Ich gebe es löffelweise dazu, so kann es sich besser vermischen.
  7. 3/4 des Teiges auf dem Backblech verteilen. Ich verwende hierfür einen kleinen Teigroller, den ich immer wieder in doppelgriffiges Mehl tauche. So bleibt nichts daran kleben.
  8. Der restliche Teig wird mit der weichen Butter, Zimt und Zucker zu Streuseln verarbeitet.  
  9. Die Apfelspalten auf dem Teig verteilen, die Rosinen darüber streuen und zu guter Letzt die Zimt-Streusel darüber verteilen.
  10. In die Backröhre für zirka 45 Minuten. Je nach Backofen kann die Backzeit variieren.

Wer möchte, kann zuletzt noch einen Zuckerguss auf dem Kuchen verteilen. 

Ich wünsche gutes Gelingen, das Engelchen1

  

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Apfelkuchen mit Vanillepudding
Nächstes Rezept
Apple Crumble Originalrezept - einfach & schnell
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
8 Kommentare

Rezept online aufrufen