Avocado-Bananen-Creme

Avocado-Bananen-Creme: Leckerer Dip, Brotaufstrich oder  auch als Dessert. Schmeckt auch pur mit etwas Müsli oder Cornflakes als Frühstück!

Mal was anderes und vielseitig einsetzbar:

- einfach reife Banane und weiche Avocado zu gleichen Teilen mit einem Schuss Sahne in den Mixer (oder mit Pürierstab) und schon hat man den schnellsten und leckersten Dip, Brotaufstrich oder Creme als Dessert überhaupt! Schmeckt auch pur mit etwas Müsli oder Cornflakes als Frühstück!

Bitte gleich verzehren, denn Avocado und Banane neigen ja bekanntlich dazu braun zu werden und dann mag sowas wohl keiner mehr essen.

Lässt sich übrigens auch gut als Gesichtsmaske verwenden, hat viele pflegende Inhaltsstoffe - also Reste nicht wegwerfen ;-)

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

1 Kommentar

Ähnliche Tipps

Avocado - Eigenschaften, Sorten, Lagerung, Verwendung
Avocado - Eigenschaften, Sorten, Lagerung, Verwendung
24 21
Bananen - Die gelbe Wunderwaffe der Natur
Bananen - Die gelbe Wunderwaffe der Natur
48 40
Enchilada mit Süßkartoffeln und schwarzen Bohnen
Enchilada mit Süßkartoffeln und schwarzen Bohnen
4 7
Lachsspieß an einem Grapefruit-Avocado-Salat
Lachsspieß an einem Grapefruit-Avocado-Salat
8 8

Kostenloser Newsletter