Bechamel-Kartoffeln

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine Freundin ist auf dem Abnehm-Trip und als ich zu Besuch war gab es das Gericht. Ich muss sagen, voll lecker....

Probiert es aus und urteilt selber.

1200 g Kartoffeln

für die Soße:

50 g Butter
100 g Zwiebeln
1/4 l Wasser
50 g Weizenvollkornmehl
1 TL Salz
1 TL gekörnte Hefebrühe
1 Prise Muskatnuss
Pfeffer
1/4 l Sahne
2 EL Schnittlauch

Zubereitung:

Kartoffeln kochen zu Pellkartoffeln. Diese dann schälen und nicht in zu dünne Scheiben schneiden.

Soße:

Zwiebeln schneiden in kleine feine Würfel und diese dann in Butter andünsten. 1/4 l Wasser und das Mehl verrühren, dazu geben und unter rühren auf kochen lassen.

Mit Salz, Hefebrühe, Muskatnuss und Pfeffer würzen. Sahne dazu geben und unterrühren.

Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten und dann die Soße darüber gießen.

Im vorgeheiztem Ofen bei 250°C unterste Schiene 10-15 Minuten bis zur leichten Bräunung backen.

Nur noch bestreuen und anrichten.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1
10.9.10, 23:25
was ist denn Hefebrühe? kenne ich nicht, oder nicht unter dem Namen
1
#2 compensare
10.9.10, 23:28
wie das mit Abnehmen in Verbindung zu bringen ist, weiß ich zwar nicht ;-)
aber als 'Kartoffeln mit Stippe'/Bredow-Fan werde ich das auf jeden Fall ausprobieren - danke für den Tipp :-)
#3 compensare
10.9.10, 23:34
@Nachi: ich glaube, Hefebrühe ist für Vegetarier bzw. Veganer, was dem Rest der Menschheit die ganz gewöhnliche Gemüse- oder Fleischbrühe ist... lass mich aber gern eines besseren belehren ;-)
#4 Fees Hst
10.9.10, 23:45
Das sind aber nicht die orginaln Bechamel Kartoffeln,denn wer nimmt schon Sahne wenn er auf nen abnehm Trip ist,ich kenn das anders,denn die Pellkartoffeln werden nuri n Milch aufgekocht und nicht überbacken.
#5
11.9.10, 08:50
Kenn das Rezept auch nur mit Milch statt Sahne, auf die obige Art wird deine Freundin heute sicher immer noch auf dem Abnehmtrip sein :-D
1
#6 Neveradoubt
11.9.10, 09:13
Hihi...wollte auch gerade posten, dass die Freundin sicherlich sehr, sehr viel Erfahrung mit Diäten gemacht hat und noch machen wird...mir persönlich ist ja die Eiscreme -Diät zur Zeit die liebste....aber irgendwie nehm ich dabei so wenig ab....
Also werde ich wohl mal auf die Sahnecreme-Kartoffel-Diät umsteigen. Es gibt ja so herrlich viele Diäten, bei denen man angeblich alles essen darf....miamjam.
Wünsche allgemein fröhliches Ausprobieren und Zunehmen.
Übrigens naschen wir Frauen überhaupt nicht! Nein, wir schaffen Grundlagen für Diäten. Auf den Blickwinkel kommt es an.
Und lecker klingt das Rezept auf jeden Fall.
#7 basanti
11.9.10, 10:08
vielleicht sollte ich von meiner Kuchendiät auch mal auf dieses Essen umsteigen ;-) Von süß auf herzhaft ist bestimmt super, dann hält man diese ständige Diäterei auch besser durch! ;-)
#8 chicca
11.9.10, 12:38
z.b. wenn mann eine trennkost diaet macht nimmt man sahne zum abnemen
#9 Andromeda
11.9.10, 16:27
Zum Abnehmen würde ich die Kartoffeln mit der Schale essen und sie in Pesto tunken.
Aber so ist es ein schönes fleischloses Gericht . Kartoffel mit Leberwurst geht auch.
#10 knuffelzacht
11.9.10, 19:35
Das weckt Kindheitserinnerungen *strahl*
#11
12.9.10, 17:18
Vitam Gemüse Hefebrühe gibt es im Reformhaus z. Bsp von WELA.
Schmeckt voll lecker und man braucht nicht viel.
#12
12.9.10, 17:26
Ja es ist für Vegetarier , meine Freundin ist der Meinung jetzt komplett nach einem so n komischen Dr. der ein Buch geschrieben hat zu leben.
Ich nicht , aber trotzdem hatte das Gericht lecker geschmeckt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen