Bettlaken schonend waschen ohne Verschleiß

Der Hauptverschleiß bei Bettwäsche findet in der Waschmaschine statt. Diesem kann man mit ein paar Tipps vorbeugen.

Als ich heute mein altes und schon recht dünnes Betttuch aus der Waschmaschine geholt habe, hatte es viele Löcher. Vor dieser Wäsche hatte es nur ein kleines. Daraus schloss ich, dass der Verschleiß beim Waschen deutlich größer ist als der beim Schlafen. Der hohe Verschleiß wurde vermutlich auch durch die andere Wäsche verursacht, die vom Betttuch geschluckt wurde und dann daran gezerrt und gerieben hat.

Meine anschließende Internetrecherche zum schonenden Waschen von Betttüchern möchte ich hier zusammenfassen:

Tipps gegen Verschleiß beim Bettlaken waschen

  • Bettlaken in einem Kopfkissen oder einer Schontasche waschen
  • Bettlaken verknoten, um das Aufsammeln anderer Wäsche zu verhindern
  • Das Waschen mit gröberer Wäsche (Jeans, Reißverschlüsse, Handtücher) vermeiden
  • ein Schonprogramm der Waschmaschine wählen

Weitere Tipps können gerne in den Kommentaren gesammelt werden.

Offenbar findet der Hauptverschleiß in der Waschmaschine und nicht im Bett statt.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Schaffell mit Hundeshampoo reinigen
Nächster Tipp
Nasen-Mund-Schutz mit Nasenbügel schonend waschen
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
5 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!