Birnen-Aprikosen-Kuchen

Birnen-Aprikosen-Kuchen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für diesen Birnen-Aprikosen-Kuchen werden folgende Zutaten benötigt:

150 g Butter
100 g Zucker
4 Eier
200 g Mehl
100 g Speisestärke
3 TL Backpulver
100 g Kokosraspeln
100 ml Milch
1 Dose Aprikosen
1 Dose Birnen

Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl, Stärke, Kokosraspeln und Backpulver mischen, mit der Milch unterrühren. In eine Springform füllen, abwechselnd mit (den vorher abgetropften) Aprikosen und Birnenspalten belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober/Unterhitze etwa 40 Minuten backen. Die Backzeit kann, je nach Ofen, variieren.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1
15.1.13, 12:24
klingt lecker, nur kann frau die Kokosraspeln auch austauschen/weglassen? Eventuell mehr Mehl? Vielen Dank im Voraus
#2
15.1.13, 13:50
danke für den super tipp :) hab ihn gleich mal gebacken. gibts dann zum kaffee :)
#3
15.1.13, 14:25
@MrsCrumble: Die kann man bestimmt weglassen oder durch etwas anderes ersetzen. Da ich den Kuchen bisher selber erst einmal gebacken kann ich leider nichts anderes sagen.
#4
15.1.13, 15:12
@ Chaotin, danke ich probier es mal ohne, mit Kokosraspeln würd den bei mir keiner essen ;-)
1
#5 Dasbinich
15.1.13, 16:27
Mrs.Crumble, statt Kokosraspeln kann mann/frau auch gemahlene Mandeln oder Haselnüsse reintun. Schmeckt sehr gut !!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen