Böhmische Knödel

Fertige böhmische Knödel schneidet man am besten mit einem Faden.
5

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Heute stelle ich euch eine sehr leckere alternative zu den Semmelknödeln vor. Was ich besonders an den Böhmischen Knödeln liebe ist, dass sie die Soße so schon aufsaugen und daher dann noch saftiger werden :)

Zutaten für 8 Personen

  • 1 kg Mehl
  • 500 ml warme Milch
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 2 Eier
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Salz

Zubereitung

  1. Die Milch in einem kleinen unter ständigem Rühren erwärmen.
  2. In eine größere Schüssel, das Mehl, die lauwarme Milch, die Trockenhefe, die Eier, den Zucker und das Salz geben.
  3. Alle Zutaten gut mit der Hand vermengen und schön weiter kneten, bis der Teig kaum noch an den Fingern hängen bleibt.
  4. Den fertig gekneteten Hefeteig dann in der Schüssel mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und für ca. 45 min. ruhen lassen.
  5. Den aufgegangen Teig aus der Schüssel nehmen und in 6 gleich große Teile teilen. Den Hefeteig dann jeweils nochmals gut durchkneten.
  6. Anschließend in schöne glatte und längliche Kugeln formen und nochmals mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und für weitere ca. 30 min ruhen lassen.
  7. Danach einen großen Topf mit Wasser zum kochen bringen. Sobald das Wasser kocht auf eine niedrigere Stufe stellen, sodass das Wasser nicht mehr weiter kocht.
  8. Ich habe jeweils zwei Knödel in das siedende Wasser gegeben, kommt aber auf eure Topfgröße an, ob ihr einen oder zwei rein tut. Aber bitte denkt daran, die Knödel werden noch größer ;)
  9. Dann den Deckel drauf und die Knödel für ca. 20 min ziehen lassen. Ihr braucht sie aber nicht zu wenden, einfach den Deckel darauf lassen!
  10. Sobald die Böhmische Knödel fertig sind, aus dem Wasser nehmen und mit einem Nähfaden über Kreuz durchschneiden.
  11. Viel Spaß beim ausprobieren und Guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Spätzle mit gebratenem Salat
Nächstes Rezept
Spätzle und Kartoffeln mit Käsesoße
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Mini-Knödel-Pfanne
13 2
Leckere Semmelklöße
9 21
Champignon-Knödel auf böhmische Art
Champignon-Knödel auf böhmische Art
12 21
Laugenknödel aus Salzletten
8 1
Süße Knödel - mal was anderes
8 11
21 Kommentare

Rezept online aufrufen