Böhmischer Kartoffelsalat

für 2 Personen:

1 halbe Zwiebel würfeln. 1 Gewürzgurke würfeln. 2 EL Erbsen aus dem Glas/Dose. 4 Möhren aus dem Glas/Dose würfeln (bei Lidl gibt es Pariser Möhren mit Erbsen gemischt im Glas). 2 EL Fleischsalat dazu. 4 Kartoffeln ca. 30 Minuten kochen und pellen. Durch ein Gitter drücken (ca. 1 mal 1 cm) oder mit dem Messer erst in Scheiben schneiden und dann würfeln. Alles in einer Schüssel zusammenmischen mit dem Rührlöffel und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Gleich essen, solange die Kartoffel noch warm sind. Schmeckt warm besser als kalt.

Passt gut zu Wiener Schnitzel oder Fischfilet.

Laut meiner Mutter wird in Böhmen so der Kartoffelsalat gemacht.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

2,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

Kostenloser Newsletter