Gelagert wird das Brot am besten in einer Plastiktüte o. ä. - sehr geschickt ist auch eine Brotbox.

Brot - ein paar Tipps

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kein gutes Brotmesser zu Hause hat und/oder kein Profi im Brotschneiden ist, der sollte sich das Brot beim Bäcker gleich schneiden lassen. Kostet oftmal nichts oder wenig und das Brot ist dann natürlich wirklich super geschnitten! Gelagert wird das Brot am besten in einer Plastiktüte o. ä. Sehr geschickt ist eine Brotbox. Gibt's z.B. günstig bei Ikea. Ansonsten bleibt das Brot nicht mal 2 Tage frisch...

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

25 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti