Brot mal anders

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr braucht

  • Helles Brot (geht auch mit mittlerem oder dunklem)
  • Butter (oder Öl)

Für drauf:

  • Nutella
  • Nutella+Quark
  • Honig
  • Honig+Quark
  • Quark

So klappt's

Nehmt eine Pfanne und gebt ein kleines Stückchen Butter (oder etwas Öl) in die Pfanne (gut ist eine beschichtete). Ist die Butter zerlaufen, legt Ihr eine Scheibe Brot hinein und lasst diese goldbraun backen. Dann herausnehmen und entweder mit Nutella oder Honig auf das Brot schmieren dann den (wer möchte den leicht gezuckerten) Quark noch oben drauf (ich misch dann meistens beides noch miteinander).

Geht natürlich auch mit Honig. Ob's auch mit Marmelade schmeckt, habe ich noch nicht getestet, ihr könnt's ja mal ausprobieren.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1
15.2.05, 16:24
einfach weißen zucker auf das heiße brot streuen- heißt bratstulle
mäusi
#2
12.7.05, 20:48
Das hört sich superlecker an! Hat aber bestimmt pro Scheibe 10000000 Kalorien :-( Schade, dass ich grade FDH mache...
-1
#3
1.9.05, 20:27
dafon wirt man nur fett und es ist nicht gesund
#4 Börnd Saxe
15.10.05, 13:32
Komisch, diesen ""kwalifizierten" Kommentar hab' ich doch eben erst bei Nutella gelesen. Kauf' Dir einen Duden und get a life!
#5 Paulchen
8.3.06, 14:13
...meine Güte ........
...mein Hinterteil fängt an zu schrein .......
zu viele Kalorien
#6 Susann wünsche
2.4.06, 17:09
Ich würde das Brot mit denn Toaster Toasten, dann ist das Brot nicht si fettig.
#7 naschkatze
8.4.06, 15:39
ich würd ma sagen das is voll die Ammi schnitte :P naja viell. was für magere mädels also danke ich probiers aus löl
#8 Weicheier
10.4.06, 21:29
Ihr auf Kalorien begrenzte Heulsusen..

Eine Schweinerei Zwischendurch sollte doch drinliegen?!
#9 mr.XY
4.5.06, 00:05
bratstulle war doch auch schon im krieg n prima fraß :-)
#10 TheAssassin
7.5.06, 21:27
Was auch super lecker ist das Brot einfach in Toster rein. Schön goldbraun rösten und super lecker und nicht voller fett vollgesaugt . Für alle die die Kalorien zählen :).
#11 Crazee
31.8.06, 01:17
Wir nannten es damals "Vegetarier-Steak"!!
Ein Campingwochenende, mit Toast, Topf, kleinem Brenner und Grillgewürz!
Das Toast in aufgelöster Butter im Topf leicht braun werden lassen und mit Grillgewürz bestreuen!
Fertig war unser "Vegetarier-Steak"!!!
;o)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen