Brot mit Mandelmus selber backen

Brot mit Mandelmus selber backen
6
Fertig in 

Da hatte ich mal wieder was Tolles aus der Lebensmittelrettung bekommen. Es waren zwei Tüten mit gerösteten Mandeln "Tomate-Kräuter". Kann man super snacken, aber mit meinen Zahnproblemen (die Dritten) ist mir nicht wirklich nach Mandeln snacken. So kam mir die Idee, diese einfach in ein Brot zu p(b)acken.

Da ich das Brot aber nicht mit Stücken wollte, habe ich die Mandeln püriert und das ergab dann eher eine Art Paste. Cool, dachte ich mir, so muss ich mir um Stücke keine Gedanken machen. Mein Ergebnis war super lecker und ich fand es auch optisch toll.

Zutaten

1 Portion
  • 500 g Dinkelmehl
  • 300 ml Wasser
  • 13 g Salz
  • 100 g geröstete Mandeln "Tomate-Kräuter"
  • 30 g Hefe
  • 20 g Wasser

Zubereitung

  1. Zuerst habe ich die 2 Packungen a 50 g geröstete Bio Mandeln "Tomate-Kräuter" mit dem Pürierstab ganz fein püriert, so ergab es fast eine Art Paste.
  2. Die kompletten 320 ml Wasser warm machen.
  3. Jetzt 20 ml warmes Wasser zur frischen Hefe geben und auflösen.
  4. Nun Mehl, 300 ml Wasser, Salz und die aufgelöste Hefe mit dem Handrührer und den Knethaken gut rühren und kneten. Die Mandelpaste zugeben und weiter kneten.
  5. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort für 2 Stunden ruhen (gehen) lassen.
    Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig rühren, die Mandelpaste hinzufügen, nochmal gut durchkneten und 2 Std. ruhen lassen.
  6. Wenn der Teig gut und ausreichend geruht hat (verdoppelt), verdreht man ihn mit viel Mehl zu einer Art Schraube und legt ihn auf ein Backblech.
    Der Teig wird dann mit viel Mehl zu einer Schraube verdreht. Schaut optisch toll aus und geht wirklich sehr schnell.
  7. Bei 250 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten im backen, dann die Temperatur auf 200 Grad reduzieren und weitere 10 Minuten backen.
  8. Gut auskühlen lassen und genießen.

Mein fertig gebackenes Brot nach 20 Min. bei 250 Grad Ober-/Unterhitze und dann noch weitere 10 Min. bei 200 Grad.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Einfache frische Sonntagsbrötchen
Nächstes Rezept
Knoblauchbrot mit Käse selber machen
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!