Cepelinai - Kartoffelklöße

Voriger Tipp Nächster Tipp
11×
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten Klöße:

Zutaten Füllung:

Zutaten Soße:

Zubereitung:

  1. Die rohen Kartoffeln schälen und fein reiben. Gut ausdrücken.  Die gekochten Kartoffeln und das Kartoffelwasser vermischen, würzen.
  2. Das Hackfleisch in der Zwiebel dünsten.  Nun auch das Wasser kochen.
  3. Eine halbe Tasse Kartoffelteig auf einem Brett flachklopfen und mit einem Teelöffel Hack füllen.
  4. Einen länglichen Kloß formen: Zeppelins.  Die Klöße 30 Minuten im kochenden Wasser köcherln lassen.

Für die Soße: Den Speck in Würfel schneiden und mit der Zwiebel dünsten. Noch die saure Sahne beifügen und die litauischen Klöße sind fertig.

Zusammen mit Salat, eine gute Mahlzeit.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

9 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Kartoffelklöße mit Bratwurstfülle und Speck-Zwiebelsauce

14 8
Klöße "trocken" halten

Klöße "trocken" halten

13 6
Eine tolle Knolle. Die Kartoffel

Eine tolle Knolle. Die Kartoffel

10 18

Grüne oder vogtländische Klöße

9 14

Roulade vom Rind oder dem Ross

40 40
Omas beste Bratkartoffeln

Omas beste Bratkartoffeln

26 30

Geheirade mit Specksauce - saarländisch gudd gess ;-)

29 10

Frittierte Klöße

4 3

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti