Chia-Marmelade ohne Gelierzucker | Frag Mutti TV

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Ruhezeit

Zutaten

  • 30 g Chia-Samen
  • 5 g Zimt
  • 300 g Gefrorene Beeren

Zubereitung

  1. Die Beeren in eine Schüssel geben und 4-5 Minuten in der auf mittlerer Stufe erhitzen.
  2. Du kannst die Beeren zusätzlich mit einer Gabel zerdrücken oder mithilfe einer Küchenmaschine zerkleinern, wenn du eine feinere Struktur bevorzugst.
  3. Chia-Samen und Zimt hinzufügen und gut umrühren.
  4. Die Masse in ein Marmeladenglas umfüllen.
  5. Lassen die Marmelade über Nacht im Kühlschrank ruhen, damit sie dank der aufquellenden Chia-Samen eine festere Konsistenz erhält.

Jetzt ist die Marmelade schon fertig!

Du kannst die Marmelade auf einem Toast oder auf Kuchen genießen. Ebenso eignet sie sich hervorragend zum Verfeinern von Joghurt und vielem mehr.

Folge unserem Kanal "Frag Mutti TV" auf YouTube:

Kostenlos abonnieren

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter